Wanzen tanzen – Spielkritik

2012 ist das Jahr der Würfelspiele. Wanzen tanzen ist nur eines von zahlreichen, neuen Würfelspielen. Es erinnert irgendwie an Kniffel oder Yahtzee. Die meisten Aufgabenstellungen sind ziemlich ähnlich. Wenn da nur die niedlichen Wanzen nicht wären… Wanzen sind eigentlich keine Tierchen,

Zum Artikel

Spiel des Jahres 2012 – Kingdom Builder

Kingdom Builder heisst das Spiel des Jahres 2012. Es gewinnt den Preis in der Hauptkategorie vor Vegas und Eselsbrücke. In diesem Aufbauspiel besiedeln die Spieler Gebiete und schaffen ihr eigenes Königreich. Kingdom Builder spielt sich jedes Mal anders. Dominion-Erfinder Donald

Zum Artikel

Neue Karten für Cantuun

Manchmal trifft unerwartete Post ein: Nachdem ich bereits über Cantuun, ein tolles Schweizer Brettspiel eines noch jungen Unternehmens (Helvetiq) berichtet habe, erhielt ich in den vergangenen Tagen erneut dicke Post des Verlages. Vier grosse Stapel mit neuen Karten für das Spiel der Kantone

Zum Artikel

Tino Topini – Spielkritik

Tino Topini heisst das neue Kinderspiel von Ravensburger, das in Deutschland unter dem Namen Mausgetrixt erschienen ist. Inhaltlich bleibt alles gleich. Wir bewegen uns vor allem unter der Erde. Dort versuchen die Mäuse im Garten an die Farbwurzeln zu gelangen.

Zum Artikel

Aquileia – Spielkritik

Spielen war ja schon im Römischen Reich beliebt. In Aquileia versucht man im Kampf um Ruhm und Siegpunkte sämtliche Möglichkeiten zu seinen Gunsten zu nutzen. Nur wer seine Gefolgsleute geschickt einsetzt, kommt in Aquileia an die Macht. Auf den ersten

Zum Artikel

Masterplan – Spielkritik

Masterplan ist ein taktisches Legespiel für zwei Personen von Chili Spiele. Dieser Verlag produziert wahre Qualitätsspiele. So sind auch sämtliche Teile von Masterplan aus Holz oder Stein gefertigt. Das allein macht Masterplan schon zu einem bemerkenswerten Spiel. Aber auch taktisch

Zum Artikel