Land & Meer – Spielkritik

Plättchen für Plättchen entwickelt sich eine Landkarte auf dem Spieltisch. Den Landteilen folgen grössere Meeresgebiete. Doch wer schafft die grösseren Einheiten auf der Karte? Land & Meer spielt man im Duell, mit drei Parteien oder zu viert im Team. Wieder

Zum Artikel

Fyfe – Spielkritik

Es breitet sich ein schönes Strandfeeling aus beim Betrachten der Spieleschachtel von Fyfe. Die Südsee, Sonne, das Meer – die Strandmotive sind im Spiel enthalten, doch es entpuppt sich als knallharte Knobelaufgabe, bei der man den Strand danach bitter nötig

Zum Artikel

80 Days – Spielkritik

Der unglaubliche Wettlauf von Phileas Fogg, geschrieben von Jules Verne, liefert die Vorlage für das grosse Brettspiel 80 Days von Piatnik. Einmal in 80 Tagen um die Welt reisen, Abenteuer bestehen und rechtzeitig wieder in London eintreffen. Die grosse Reise

Zum Artikel

Spätzli & Plätzli – Spielkritik

Ein neuer Chefkoch wird gesucht. Viele Kandidaten bewerben sich um den Job, doch wer besitzt tatsächlich Qualitäten. Spätzli & Plätzli ist ein lustiger Wettlauf um die passenden Zutaten für die Rezepte. Wärmt schon mal die Pfanne! Spätzli & Plätzli heisst

Zum Artikel

Akropolis – Spielkritik

Als Baumeister verhelfen wir bei Akropolis einer unscheinbaren, griechischen Stadt im Mittelmeer zu Ruhm. Runde für Runde legen wir neue Gebäude und sorgen für die entscheidenden Veränderungen. Ein Spiel mit mehreren Ebenen. Sechsecke – einmal mehr erhält man ein wenig

Zum Artikel

Fresh Fruits – Spielkritik

Der Einkauf wächst und wächst, die Früchte stapeln sich im Einkaufskorb. Um keinen Schaden anzurichten, stapelt man bei Fresh Fruits die vielen Früchte möglichst korrekt: Kleine auf die grossen, leichte auf die schweren. Die Aufgabe ist ganz einfach. Aus dem

Zum Artikel