Kensington – Spielkritik

Der Londoner Stadtteil Kensington erhält im 19. Jahrhundert sein markantes Gesicht – und wir helfen dabei. Die Backstein-Bauwerke spriessen in die Höhe, es reihen sich Fenster an Fenster. Kensington ist ein Legespiel im klassischen Sinn, dessen besonderer Kniff in der

Zum Artikel

Ubongo 3-D Family – Spielkritik

Ubongo ist ein spielerischer Klassiker. Das Legespiel kennt bereits zahlreiche Varianten und hatte auch schon seine Fernsehpräsenz. Nun ist Ubongo 3-D Family erschienen und lässt Generationen gemeinsam knobeln. Ubongo 3-D Family ist ein Familienspiel. Es verbindet die unterschiedlichen Fähigkeiten der

Zum Artikel

Emojito! – Spielkritik

Die Emotionen gehen hoch beim Kinderspiel Emojito! Gleich drei Spielvarianten gibt es, bei denen sich alles um Grimassen und Geräusche dreht. Wer lässt die Emotionen passend aufleben? Wer errät, was gemeint ist? 100 Emotionskarten bilden die Grundlage des Spiels. Meist

Zum Artikel

Lighthouse Run – Spielkritik

Ein Unwetter zieht auf und die Schiffe segeln den Fluss entlang in den sicheren Hafen. Nur im Schein der Leuchttürme findet man den sicheren Weg. Lighthouse Run ist ein besonders schönes Wettrennen, bei dem man auch die Mitspieler hin und

Zum Artikel

Neom – Spielkritik

Der Zukunftsgedanke ist gerade absolut ins Zentrum der Politik gerückt. Daher spielt Neom mit einem brandaktuellen Thema: Der Stadt der Zukunft. Über drei Generationen legt man sich seine Pläne zurecht, um am Ende ein ausgewogenes Meisterwerk zu präsentieren. Neom ist

Zum Artikel

Tal der Wikinger – Spielkritik

Das Fässerkegeln findet im Tal der Wikinger statt. Ein Wettkampf aus Geschicklichkeit und taktischem Vorpreschen auf dem Holzsteg. Wer füllt sein Schiff mit den begehrten Goldmünzen? Der Spielplan im Tal der Wikinger ist echt riesig. Muss er auch sein, denn

Zum Artikel

Hadara – Spielkritik

Über 3 Epochen entwickelt man bei Hadara das eigene Völkchen zu einer Hochkultur. So zumindest ist der Plan. Auf dem eigenen Spieltableau trägt man wie ein Buchhalter die Werte von Einkommen, Militär, Kultur und Nahrung nach, damit der Wohlstand immer

Zum Artikel

Honga – Spielkritik

Steinzeit, Mammut, Säbelzahntiger und ein toller Aktionsmechanismus – bei Honga ist auf den ersten Blick alles da, was es braucht, um das Zeitalter zu entdecken. Doch wer ist dieser Honga? Und vor allem: Wie wird man ihn wieder los? Der

Zum Artikel

Menara – Spielkritik

Der alte Tempel von Menara soll zu neuem Leben erweckt werden. Das schafft man bei solch ehrwürdigen Gebäuden natürlich nur gemeinsam. Das kooperative Bauspiel erfordert Absprache und Fingerspitzengefühl. Menara besteht vor allem aus Säulen in diversen Farben und Tempelböden in

Zum Artikel