Zen Garden – Spielkritik

Stress bekommt selbst dem Kaiser nicht, daher sucht er eine Oase der Ruhe. Ein Garten soll es sein, der von seinen Architekten gestaltet wird. Doch der Kaiser ist wählerisch und hat seine Vorlieben. Wer erfüllt ihm den Zen Garden seiner

Zum Artikel

Jubako – Spielkritik

Das bekannte Autorenduo Wolfgang Kramer/Michael Kiesling hat mit einem neuen Legespiel erneut zugeschlagen. Diesmal stapeln die Spieler Leckereien in der Sushi-Box. Bei Jubako gibt es ganz schön viele Spielvarianten, mit denen man in unterschiedliche Richtungen stapeln und kleine Schwerpunkte setzen

Zum Artikel

Nova Luna – Spielkritik

Es soll ja Leute geben, die ihren Garten exakt nach dem Mondkalender bepflanzen, hegen und pflegen. So verhält es sich wohl auch mit Nova Luna. Doch in welcher Mondphase spielt man das abstrakte Legespiel wohl am erfolgreichsten? Und gilt das

Zum Artikel

Ishtar – Spielkritk

Der König wünscht grüne Gartenanlagen in der Wüste. Das stellt die Gärtner vor grosse Herausforderungen. Bei Ishtar legt man seine Beete möglichst geschickt an, um an Juwelen zu gelangen und Bäume anzupflanzen. Ein grüner Daumen allein reicht in diesem Fall

Zum Artikel

Ausser Rand & Band – Spielkritik

Roboter Ölybüx will nicht länger allein sein und erfindet eine Maschine, die Kumpels für ihn produziert. Ausser Rand & Band ist ein lockeres Würfel-Einsetz-Spiel für die ganze Familie im Ritter Rost-Look. Es lässt sich nicht verleugnen: Rein optisch ist Ritter

Zum Artikel

Clash of Vikings – Spielkritik

Mit Wikingern ist nicht zu spassen, erst recht nicht an einem Turnier. Jedes Mittel scheint willkommen zu sein, besonders geblufft wird gerne. Clash of Vikings ist ein astreines Bluffspiel, bei dem man niemandem trauen sollte. Bluffen ist das Grundelement von

Zum Artikel

Verflixxt! – Spielkritik

Hin und wieder kommt es auch bei Spielen vor, dass sie auf dem Transfermarkt die Mannschaft wechseln. So geschehen bei Verflixxt!, das neu bei AMIGO erscheint. Das Laufspiel hat dabei neue, witzige Illustrationen erhalten. Das Würfelspiel des Erfolgsduos Kramer/Kiesling vereint

Zum Artikel

Hempels Sofa – Spielkritik

Das Chaos ist gross bei Familie Hempel, überall liegen die Sachen im Wohnzimmer herum. Da vertraut die Familie voll und ganz auf Hugo Hempel, der mit seinen langen Beinen über sämtliche Dinge stelzt. Im Wohnzimmer sieht tatsächlich aus wie unter

Zum Artikel

Ratto Zakko – Spielkritik

Wenn die Ratten schon das Essen servieren, muss unter den Servierglocken etwas Feines verborgen sein: Faule Eier, stinkiger Käse oder alter Fisch – Oberkellner Ratto Zakko lässt die Spieler verzweifelt und verwirrt zurück. Der Meister des Kreuz- und Querdenkens, Jacques

Zum Artikel