TEAM3 – Spielkritik

Drei Spieler arbeiten an einem Bauwerk in drei Minuten. Das müsste doch machbar sein. Doch in TEAM3 besitzt jeder Spieler noch ein Handicap. Einer darf nicht reden, einer nicht sehen und einer spricht sich den Mund fusselig. Ist das noch

Zum Artikel

Grizzly – Spielkritik

Der Wasserfall donnert die Spieleschachtel hinunter, die Lachse springen nach oben. Grizzly zelebriert den Lachsfang der Bären für die ganze Familie in einem schönen, fliessenden Spiel. Wie das Bärenleben eben so spielt. Aus der Spieleschachtel zaubert Grizzly eine Landschaft mit

Zum Artikel

Little Town – Spielkritik

So musste sich der Pioniergeist angefühlt haben, als die Siedler sich in einem einsamen Tal niederliessen, um eine florierende Wirtschaft aufzubauen. Bei Little Town wachsen ganz langsam neue Strukturen, in einem kleinen und feinen Arbeiter-Einsetz-Spiel. In der kleinen Spielschachtel findet

Zum Artikel

Lift Off – Spielkritik

Mit Hilfe von Spezialisten und Missionen möchte man die eigene Raumfahrtagentur mit Überschall an die Spitze befördern. Dazu muss man in jeder Runde wichtige Entscheidungen treffen – hoffentlich die richtigen. Bei Lift Off, aus dem Verlag Hans im Glück, geht

Zum Artikel

Wühlmäuse – Spielkritik

Um es gleich vorweg zu nehmen: Wühlmäuse ist eines der schönsten Kinderspiel, das ich je gespielt habe. Nicht weil es ausserordentlich innovativ ist, sondern weil es derart liebevoll hergestellt wurde und durch Detailreichtum überzeugt. Also sofort mal anschauen! Der Schachtelboden

Zum Artikel

Adventure Island – Spielkritik

Auf dem Weg nach Indien ist euer Schiff in einen Sturm geraten und eure schlimmsten Robinson-Träume werden wahr. Gestrandet auf einer einsamen Insel startet der Kampf ums Überleben. Heute inszeniert man bereits TV-Shows mit solchen Themen, doch hier startet der

Zum Artikel

UKENIKE – Spielkritik

Die Kickstarter-Kampagne von UKENIKE war sehr erfolgreich und so macht sich das Schnippspiel aus den Bündner Bergen auf, die Welt zu erobern. Gleich 5 Spielvorlagen findet man in der Konsole, dem Spielbrett. Die sorgen für genügend Abwechslung und passen sich

Zum Artikel

Mountains – Spielkritik

Ein herrlicher Tag, die Berge erstrahlen in sonnigem Glanz. Einem Schweizer muss man nicht erklären, dass der Berg ruft. Bei Mountains drängt sich vielmehr die Frage auf. Welche Tour soll es denn heute sein? Und kriegt man die passende Ausrüstung

Zum Artikel