Talat – Spielkritik

Talat ist ein taktisches Spiel für drei. Talat spielt sich daher auch auf drei Spielplänen. Ganz wenig erinnert an Schach – zumindest die vielen Türme  und quadratischen Felder auf dem Spielplänen. Doch Talat spielt sich dann doch ganz anders, aber nicht weniger attraktiv.

Zum Artikel

Lucky Numbers – Spielkritik

Lucky Numbers (erscheint in Deutschland unter dem Namen 5 vor 12)  ist ein weiteres Brettspiel aus der neuen Ravenburger-Reihe „Einfach spielen“. Einfache Spielregeln, schnell gespielt – das trifft auch auf Lucky Numbers von Michael Schacht zu. Lucky Numbers besteht aus

Zum Artikel

Village – Spielkritik

Bei Village durchlebt man das Dorfleben über mehrere Generationen. Vom eigenen Hof aus werden Familienmitglieder in die weite Welt geschickt oder in höhere Sphären des Dorflebens gehoben. Bei Village spielt das Leben. Und auch der Tod bringt noch Ruhmespunkte. Auf dem eigenen,

Zum Artikel

Indigo – Spielkritik

Bei Indigo dreht sich alles um Edelsteine. Doch der Weg ins eigene Ziel ist für die Edelsteine lang und führt um viele Windungen. Nur wer Gegner und Wege bei Indigo stets im Auge behält, gewinnt in diesem Brettspiel die wertvollsten Edelsteine

Zum Artikel

Grillparty – Spielkritik

Es ist Grillzeit! Bei diesem Spiel darf aber nicht beliebig gegrillt werden. Nur wer die richtigen Kombinationen zur richtigen Zeit auf den Grill legt, kann seine Karten reduzieren und zum Grillmeister werden. Das ist gar nicht immer so einfach, denn

Zum Artikel

Lakota – Spielkritik

Lakota ist ein wunderschönes Spiel mit vielen Holzstäbchen. Lakota heisst auch ein Indianerstamm Nordamerikas, übersetzt „Verbündete“. Verbinden soll man daher die vielen Holzstäbchen im Spiel. Dazu muss man möglichst geschickt sein. Lakota ist eines dieser einfachen Spiele. Eine kurze Regel,

Zum Artikel

Space Mission – Spielkritik

Das Weltall – unendliche Weiten! Nur einige verwegene Abenteurer wagen sich auf fremde Planeten vor und versuchen dort, die besten Rohstoffe abzuräumen. Denn das bringt Punkte… und Ruhm… und Ehre. Worauf warten wir noch? Erobern wir also bei Space Mission

Zum Artikel