Land & Meer – Spielkritik

Plättchen für Plättchen entwickelt sich eine Landkarte auf dem Spieltisch. Den Landteilen folgen grössere Meeresgebiete. Doch wer schafft die grösseren Einheiten auf der Karte? Land & Meer spielt man im Duell, mit drei Parteien oder zu viert im Team. Wieder

Zum Artikel

Death Valley – Spielkritik

Auf der Reise durchs Death Valley sammelt man Eindrücke und dokumentiert sie fürs Fotoalbum. Doch welche Bilder sollen erhalten bleiben? Das minimalistische Kartenspiel funktioniert nur zu zweit oder solo. Kleine Schachtel, nur 18 Karten, zusätzlich noch 6 Karten für eine

Zum Artikel

Splendor Duel – Spielkritik

Vor mittlerweile 8 Jahren ist Splendor erschienen. Doch diesmal bekämpfen sich zwei Juweliere, sammeln Steine und brillieren mit ihrer Kunst. Bei Splendor Duel geht es um Prestige und Ehre. Und das Tauschspiel kann immer noch überzeugen. Splendor Duel ist eine

Zum Artikel

Jekyll vs Hyde – Spielkritik

Als gespaltene Persönlichkeit erscheint Dr. Jekyll in der Novelle von Robert Louis Stevenson. Und so treten auch die Spieler im direkten Duell gegeneinander an: Gut gegen Böse oder ganz einfach Jekyll vs Hyde. Ein Stichspiel für 2 ist doch eher

Zum Artikel

GoPop! – Spielkritik

Das Spiel sieht aus wie eine kleine Backform. Die lustigen Bubbles von GoPop! animieren natürlich sofort zum Drücken. Und das ist auch schon die einzige Aktion, die man durchführt – bis zur letzten Bubble. Noch keines meiner Testobjekte war derart

Zum Artikel

Rainbow – Spielkritik

Doppelseitig bedruckte Farbkarten – mehr benötigt Rainbow nicht. Das kurze Kartenspiel für 2 lebt von wenigen Elementen und vor allem der Merkfähigkeit der beiden Spieler. Wer schafft einen Regenbogen auf dem Tisch? Der Kartenstapel steht zentral zwischen den beiden Spielern.

Zum Artikel

Baumkronen – Spielkritik

Ein spannendes Duell über drei Runden erwartet die Spieler bei Baumkronen. Wer fördert den Regenwald in seiner ganzen Vielfalt und Pracht, siedelt Tiere und Pflanzen an und lässt Bäume in die Höhe spriessen? Baumkronen ist ein Spiel für 2. Mit

Zum Artikel

Espresso Doppio – Spielkritik

Einmal im Leben mit Geschirr spielen. Tassen und Teller sind bei Espresso Doppio tatsächlich echt, die Löffel aus Plastik. Sollte man spielerisch nicht zum Ziel gelangen, geniesst man eben einen kleinen Espresso zusammen. Was früher nie erlaubt war, ist bei

Zum Artikel