Skyjo – Spielkritik

So ganz unauffällig hat das Kartenspiel Skyjo seinen Erfolgszug durch die Spielelandschaft angetreten. Es ist ein wenig so, wie man es sich wünscht: Da wird ein Spiel empfohlen und durch Mund-zu-Mund-Propaganda steht es bald in vielen Haushalten. Doch was ist

Zum Artikel

Biberclan – Spielkritik

Biberclan lehnt sich an das bekannte Biberbande aus dem Hause AMIGO an. Der Bau der Biberburg ist ein wenig komplexer, doch auch hier tauscht man die Karten hin und her, düpiert die Mitspieler oder sammelt still und heimlich vor sich

Zum Artikel

City of Rome – Spielkritik

Die Stadt Rom soll neu errichtet werden. Als Baumeister versucht man natürlich, sein Bestes zu geben und an alles zu denken. Das ist bei City of Rome nicht immer so einfach. Manchmal fehlen die gewünschten Gebäude oder die Mitspieler spekulieren

Zum Artikel

Hochspannung – Spielkritik

Hochspannung herrscht am Spieltisch. Ähnlich wie bei Ligretto versuchen die Spieler, ihre Karten so schnell wie möglich abzuwerfen. Dazu muss man aber erst die Malaufgaben lösen. Ein typisches Spiel von Autorin Maureen Hiron, das Reaktion und einen Blick für das

Zum Artikel

Krasse Kacke – Spielkritik

Oh mein Gott! Da hat tatsächlich ein Tier sein Häufchen auf dem schönsten Teppich im Wohnzimmer hinterlassen. Krasse Kacke! Und schon starten wir die turbulente Suche nach dem Täter… und zahlreichen Alibis. Krasse Kacke ist in mehrfacher Hinsicht krass. Allein

Zum Artikel