Cargo Noir

Ab März 2011 soll das neue Spiel von Days of Wonder erhältlich sein. Cargo Noir heisst es, ist von Serge Laget und spielt in den 50er Jahren. Die Spieler handeln mit Schmugglerware in verschiedenen Häfen und müssen Frachtschiffe aussenden um verschiedene Waren zu erhalten.

Cargo Noir soll schnell erlernt sein und viele Wege zum Sieg bieten. Spannend auch das Versprechen: Cargo Noir ist eines der seltenen Handelsspiele, das mit 2 Spielern genau gleich gut funktioniert wie mit mehreren.

Schon sehr gelungen finde ich aber den Comic-Stil, mit dem Cargo Noir gestaltet wurde. Die Figuren wirken lebhaft und machen neugierig auf mehr. Auf der Homepage von Days of Wonder findet man in einem kleinen Film schon einmal einen Vorgeschmack zu Cargo Noir. Zudem gibt es dort jede Menge Bilder und Infos zur Entstehung des Spieles.

> Spielkritik Cargo Noir
> Link zu Cargo Noir

» Mit dem Newsletter immer spielend mehr wissen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Pflichtfelder sind mit * markiert.