Das Spiel auf Infosperber

Als unabhängige Online-Zeitung gibt es Infosperber schon seit einigen Jahren. Bis vor Kurzem schrieb Synes Ernst dort interessante Artikel über Spiele und die Branche. Nun hat brettspielblog.ch die Rubrik übernommen.

Die Anfrage kam wie aus heiterem Himmel, aber sie war interessant. Die Online-Zeitung Infosperber suchte einen Nachfolger für die Rubrik „Der Spieler“ von Synes Ernst. 10 Jahre lang stellte er den Leserinnen und Lesern sein Hintergrundwissen zur Verfügung und gab auch Einblicke über den Tellerrand hinaus.
So wird aus „Der Spieler“ nun „Das Spiel“ und die Artikel kommen ab sofort im 14-täglichen Rhythmus aus meinem Computer. Die Herausforderung ist gross, doch die Lücke muss einfach irgendwie gefüllt werden. Noch immer sind Spiele in den Medien in der Schweiz nur sehr selten vertreten. Da muss man jede Gelegenheit nutzen, die sich bietet. Ich bin gespannt, wohin die Reise geht und freue mich auf die neue Aufgabe.
Bei brettspielblog.ch geht es natürlich im gewohnten Rahmen weiter wie bisher.

Infosperber

> Zum ersten Artikel beim Infosperber – Das Spiel: Mit Ordnung durch die Wildnis

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.