Neues von eggertspiele 2011

Nun sind auch zwei neue Brettspiele von eggertspiele für den Herbst angekündigt. An der Spiel 11 in Essen sollen sie vorgestellt werden. Und das erwartet uns bei den beiden Neuheiten:

Santiago de Cuba | Autor: Michael Rieneck
Ein taktischer Leckerbissen für die ganze Familie mit eingängigen Regeln soll Santiago de Cuba sein. Das versprochene karibische Flair kam ja schon bei Michael Rienecks Cuba deutlich rüber. In seinem neuesten Werk soll man die zahlreichen Bewohner und Gebäude nutzen, um Geschäfte zu machen. Waren müssen erworben und über Schiffe und Gebäude in Siegpunkte umgewandelt werden. Santiago de Cuba ist ein Spiel für 2-4 Personen.

> Spielkritik Santiago de Cuba

 

Village (Das Dorf – Wie das Leben so spielt) | Autoren: Inga und Markus Brand
Ein Spiel mit voller taktischer Herausforderungen mit einem pfiffigen Aktionsmechanismus. Man lenkt die Geschicke einer Familie und kann diese auf vielen Wegen zu Ruhm und Ehre führen. Ein kluges Zeitmanagement ist bei Das Dorf aber nötig, denn der Tod setzt dem Handeln seine Grenzen. Das Dorf ist ein Spiel für 2-4 Personen.

Update 15.10.2011: Da Pegasus Spiele neu den Vetrieb von eggertspiele übernommen hat, wird Das Dorf neu unter dem internationalen Titel Village erscheinen. Inhaltlich bleibt das Spiel dasselbe.

» Mit dem Newsletter immer spielend mehr wissen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Pflichtfelder sind mit * markiert.