Neues von Ravensburger 2011

Ravensburger hat auf den Herbst 2011 neue Spiele angekündigt. Erscheinungstermin soll bei allen Spielen der September sein. Hier die Kurzvorstellungen der Neuheiten, die uns schon bald erwarten.

Casa Grande | Autor: Günter Burkhardt
Bei Casa Grande müssen Häuser gebaut werden. Gut gelegene Bauplätze sind zu erschliessen, damit möglichst viel Grundfläche verbaut werden kann. Wer clever baut, erhält viel Reichtum. Casa Grande ist für 2-4 Spieler.
> Spielkritik Casa Grande

Das Elektronik-Labyrinth | Autoren: Max J. Kobbert & Reiner Knizia
Das verrückte Labyrinth ist in der Neuzeit angekommen und bald auch als elektronisches Brettspiel zu haben. Die böse Hexe hat den Zauberer ins sprechende Buch verbannt. Nur wer genügend Zaubersteine sammelt und den Zauberschlüssel aktiviert kann den bösen Bann brechen. Ein Spiel für 2-4 Spieler.
> Spielkritik Das Elektronik-Labyrinth

Rette die Million!
Die gleichnamige Fernsehshow mit Jörg Pilawa kann nun zu Hause selber nachgespielt werden. Was bei Schlag den Raab! hervorragend funktionierte, versucht Ravensburger jetzt gleich noch einmal. Das Startkapital von einer Million muss über 8 Spielrunden gerettet werden, indem man auf die richtigen Antworten setzt. Ein Vertrieb des Spiels in der Schweiz ist allerdings aktuell nicht geplant.

  

» Mit dem Newsletter immer spielend mehr wissen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Pflichtfelder sind mit * markiert.