Neuheiten von Ravensburger im Frühjahr 2016

Auch in Ravensburg spürt man bereits den Frühling. Der Verlag hat einige Neuheiten in Vorbereitung. Hier eine interessante Auswahl der Frühjahrs-Kollektion 2016 von Ravensburger. Vorsicht ist immer beim Namen gegeben. In der Schweiz erscheinen die Spiele unter dem internationalen Titel. In der Beschreibung ist darum auch der CH-Spielename vermerkt.

Legends | Autoren: Knut Happel, Christian Fiore
Als verwegener Abenteurer reist man zu den entlegensten Orten dieser Welt. Atlantis? Der Yeti? Das Bernsteinzimmer? Kein Problem, nutze deine Zeit und hinterlasse dein Tagebuch! Ein Spiel für 2-4 Spieler, ab 9 Jahre, 30-45 Minuten.

Kuhhandel – Das Brettspiel | Autor: Max Kirps
Der Kartenklassiker nun auf dem Brett. Auf dem Markt wird an vielen Orten ganz unterschiedlich gehandelt. Neu spielt auch der Tiernachwuchs mit. Also ran an die Attraktionen. Besonders schön ist das Motto: Bauer sucht Sau! Für 2-4 Spieler, ab 10 Jahren, 60 Minuten.

Das verdrehte Labyrinth / CH: Twist Labyrinth | Autor: Michael Feldkötter
Das verflixte Labyrinth einmal anders. Hier drehen sich die Hecken und sorgen für immer neue Wege. Wer findet den Weg zu den Schätzen im Zaubergarten? Für 2-4 Spieler, ab 6 Jahren, 15 Minuten

DREIst / CH: TriOut | Autorin: Janet Kneisel
In diesem Kartenspiel muss man seine Karten möglichst schnell ablegen. Warum also nicht auch einmal verschenken? Wer besonders dreist ist, gewinnt. Für 1-4 Spieler, ab 8 Jahren, 20 Minuten

Kribbeln / CH: Color Yam | Autor: Thomas Sing
Ein kurzes Würfelspiel mit einfachen Regeln à la Kniffel. Würfle die richtigen Farben mit den höchsten Werten. Das Kribbeln setzt in den drei Versuchen sicher ein. Für 2-5 Spieler, ab 8 Jahren, 20 Minuten

Legends  Kuhhandel - Das Brettspiel  Das verdrehte Labyrinth  Dreist  Kribbeln

» Mit dem Newsletter immer spielend mehr wissen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Pflichtfelder sind mit * markiert.