Neuheiten von Zoch im Frühjahr 2014

Zoch schickt 2014 einige neue Brett- und Kartenspiele in den Frühling. Oft geht es tierisch zu und her, manchmal auch mit einer gewissen Schärfe. Aber auf jeden Fall ist für die ganze Familie etwas dabei. Hier eine Auswahl der Frühjahrsneuheiten von Zoch:

Enigma | Autor: Touko Tahkokallio
Enigma ist ein Knobel- und Rätselspiel, das aus 4 bekannten Knobelideen besteht. Röhrensysteme werden gelegt, es wird gepuzzelt und gerätselt. Ein Spiel für die ganze Familie mit viel Interaktion. Für 2-4 Spieler.

Putz die Wutz | Autor: Thierry Chapeau
In diesem Reaktionsspiel müssen die Schweine geputzt werden. Es bleibt zwar die Frage, wie das Schwein ins Marmeladeglas kam, doch nur ein sauberes Schwein ist ein gutes Schwein. Ein Spiel mit Würfeln und Farbflecken und ganz viel Tempo. Für 2-4 Spieler.

Scharfe Schoten | Autor: Arve D. Fühler
Bei diesem Stichspiel geht es scharf zu und her. Denn schon die Rückseiten der Karten verraten schon einiges. Die Spieler treffen eine Vorhersage, auch welche Scharfmacher sie setzen. Am Ende wird überprüft, wer gut geplant hat. Für 3-4 Spieler.

Leg Los! | Autor: Carlo A. Rossi
Mit Stäbchen und Rundscheiben werden Begriffe nachgelegt und geraten. Das Material ist begrenzt, die Bilder werden immer nebulöser. Ein Legespiel für 3-6 Spieler.

Enigma  Putz die Wutz  Scharfe Schoten  Leg Los

» Mit dem Newsletter immer spielend mehr wissen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Pflichtfelder sind mit * markiert.