Piraten & Freibeuter – Crowdfounding

Immer wieder treten Leute an mich heran mit dem Traum des eigenen Brettspiels. Piraten & Freibeuter heisst ein Spiel, das nun via Crowdfounding finanziert werden soll. Ein privates Projekt aus der Schweiz.

Mit Schiffen segelt man über das Meer, sucht auf Inseln Schätze oder auch Nieten. Unterstützt wird man von der eigenen Crew und den passenden Hilfsmittel gegen allerlei Abenteuerkarten. Piraten & Freibeuter spielt sich mit einer Mischung aus Strategie und Glück. Erfunden hat das Spiel Esther Engelmann, die es nach zahlreichen Partien mit Familie und Freunden nun der breiten Öffentlichkeit zugänglich machen will.

Piraten & Freibeuter

Über die Schweizer Crowdfounding-Plattform wemakeit kann man in den nächsten Tagen mithelfen, das Projekt zu finanzieren. Insgesamt 39’000 Fr. sollen so zusammen kommen. Ein stolzer Betrag, der hilft, einen Traum zu verwirklichen.

Piraten & Freibeuter

Familienspiel ab 8 Jahren
Für 2 bis 4 Personen

Zur Crowdfounding-Kampagne von Piraten & Freibeuter

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.