Spiel des Jahres 2015 – Nominierungslisten

Logo Spiel des JahresDie Jury Spiel des Jahres hat wie jedes Jahr eine erste Vorauswahl getroffen und in jeder Kategorie drei Spiele nominiert. Damit werden sämtliche Vorhersagen stark eingeschränkt, denn eines der drei genannten Spiele wird ganz sicher den Titel Spiel des Jahres 2015 einfahren. Hier die wichtigsten Eckdaten der nominierten Spiele 2015:

Spiel des Jahres
» Colt Express | Autor: Christophe Raimbault
Für 2-6 Spieler, ab 10 Jahren. Wilder Westen in 3D, das volle Programm.

» Machi Koro | Autor: Masao Suganuma
Für 2-4 Spieler, ab 8 Jahren. Würfle dir deine Stadt. Ein leichtes Aufbauspiel.

» The Game | Autor: Steffen Benndorf
Für 1-5 Spieler, ab 8 Jahren. Karten ablegen, und zwar alle. (Fast) kein Problem.

Kennerspiel des Jahres
» Broom Service | Autoren: Andreas Pelikan und Alexander Pfister
Für 2-5 Spieler, ab 10 Jahren. Der Zaubertränke-Lieferdienst für mutige oder feige Spieler.

» Elysium | Autoren: Brett J. Gilbert und Matthew Dunstan
Für 2-4 Spieler, ab 14 Jahren. Trotz Einschränkungen auf den Olymp.

» Orléans | Autor: Reiner Stockhausen
Für 2-4 Spieler, ab 12 Jahren. Mit vielen Kontakten zum erfolgreichsten Händler werden.

Kinderspiel des Jahres
» Push a Monster | Autoren: Wolfgang Dirscherl und Manfred Reindl
Für 2-4 Spieler, ab 5 Jahren. Ein monströses Geschicklichkeitsspiel.

» Schatz-Rabatz | Autorin: Karin Hetling
Für 2-4 Spieler, ab 5 Jahren. Schnell sammeln, gut verstauen.

» Spinderella | Autor: Roberto Fraga
Für 2-4 Spieler, ab 6 Jahren. Magnetischer Wettlauf auf mehreren Ebenen.

Bereits am 8. Juni 2015 wird der Gewinner des Kinderspiel des Jahres bekanntgegeben. Am 6. Juli folgen die Preisträger des Spiel des Jahres und Kennerspiel des Jahres. Bis dahin werden alle Spiele noch einmal ausgiebig getestet.

» Zur grossen Übersicht auf der Webseite Spiel des Jahres

» Mit dem Newsletter immer spielend mehr wissen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Pflichtfelder sind mit * markiert.