Suisse Toy 2012

Die grösste Schweizer Spielmesse, die Suisse Toy, fand auch 2012 wieder in Bern statt. Das Angebot in der grossen Spielehalle vergrössert sich von Jahr zu Jahr. Und nicht nur das: 55’000 Besucher fanden dieses Jahr den Weg nach Bern, das ist eine Zunahme von 10%.

Verlage, Händler und auch Autoren präsentierten ihre Neuheiten. Besucher durften vor allem testen und Spiele kennenlernen.
Kosmos zeigte Catan Junior Madagascar und Die Legenden von Andor, ein Spiel, das im grossen Getümmel schwierig zu testen war. Bei Ravensburger wurden Elfer raus – Das Brettspiel und einige tiptoi-Abenteuer vorgestellt. Carletto präsentierte Neuheiten von Schmidt (Qwirkle Cubes, DOG Royal) und die eigene Produktion MasterDice.
Der noch junge Verlag carta.media stellte sein Familienspiel Robidog vor. Ein ziemlich schweizerisches Thema, über das es schon bald mehr zu lesen gibt auf brettspielblog.ch.
Am Sonntag konnte man sogar mit Tom Felber, dem Vorsitzenden der Jury des Spiel des Jahres, einige Worte wechseln und sich die nominierten Spiele erklären lassen.

Die Spieleautorenzunft war auch 2012 wieder an der Suisse Toy. Hier konnte man mit den Spiele-Erfindern höchstpersönlich ein Brett- oder Kartenspiel riskieren. Pressesprecher Ulrich Blum ging mit gutem Beispiel voran und stellte gleich drei neue tiptoi-Spiele vor – nicht nur für Kinder.

Der exklusive Lego-Weltrekord ist geglückt, die Schweiz erstrahlte total im Lego-Glanz und wird nun hoffentlich den Weg ins Guinness-Buch der Rekorde finden. Alles in allem war die Suisse Toy 2012 eine sehr gut besuchte Veranstaltung und der Andrang in der Messehalle beweist: Es wird wieder häufiger gespielt in der Schweiz!

» Mit dem Newsletter immer spielend mehr wissen!

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Shit – es hätte sich also doch gelohnt nach Bern zu fahren! Nein, nicht der Spiele wegen – die kenn ich schon oder werde sie eh bald spielen – aber den Schreiberling dieses nicht mehr wegzudenkenden, schweizerischen Spieleblogs hätt ich sehr gerne mal persönlich getroffen :-)

    Vielleicht klappts am 4. Nov. am -> http://www.obersee-spielfest.ch

    • Tja xaverius, ich habe dieses Jahr eigentlich schon mit dir gerechnet ;-) Aber nächstes Jahr – nächste Chance! Das Obersee-Spielfest scheint ja wirklich ein grosser Anlass zu sein. Ich werde wohl aber am 10. November an der SpieleNacht in St.Gallen sein http://www.spielenacht.ch . Schon bald gibt es mehr darüber, hier auf brettspielblog.ch. Es spielt sich eben gerade ziemlich gut in der Schweiz!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Pflichtfelder sind mit * markiert.