Swiss Gamers Award 2014

Swiss Gamers Award 2014Und da ist er schon, der erste grosse Landespreis für Brettspiele. Der Swiss Gamers Award 2014 wurde vergeben und hat würdige Preisträger auf den ersten 5 Plätzen. Zur Erinnerung: 22 Schweizer Spielclubs geben ihre Stimme ab. Eine derart breit abgestützte Spielkompetenz findet sich Schweiz weit kein zweites Mal. Hier sind die Gewinner:

1. Istanbul | Autor: Rüdiger Dorn
2. Five Tribes | Autor: Bruno Cathala
3. Splendor | Autor: Marc André
4. Aquasphere | Autor: Stefan Feld
5. Concordia | Autor: Mac Gerdts

Alle Spiele dieser Rangliste sind immer wieder eine Partie wert. Doch immer geht’s erst nach Istanbul!

Istanbul 1

» Mit dem Newsletter immer spielend mehr wissen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Pflichtfelder sind mit * markiert.