The Magician’s Curse – Kickstarter

Eliane und Corinne bringen schon einige Erfahrung mit beim Erstellen von Escape Room – Spielen. Nun wagt sich das Team an eine neue Herausforderung mit The Magician’s Curse und verbinden Escape Room mit Augmented Reality. Die Idee kann aktuell auf Kickstarter unterstützt werden.

The Magician's Curse

Zauberer Pad Alexander weiht uns in die Geheimnisse der magischen Welt ein. Doch damit beginnt das Problem erst, denn ab sofort hängt ein uralter Fluch an der Tür unseres Zimmers und wir sind gebannt… und gespannt, wie wir aus der Misere wieder rauskommen.

Es stehen uns einige Utensilien zur Verfügung und vor allem eine App, mit der wir mehr sehen können, wie mit blossem Auge. Die Verbindung von Augmented Reality mit einem Escape-Spiel habe ich so noch nicht gesehen. Bei The Magician’s Curse werden Objekte, Karten und Hinweise plötzlich lebendig. Richtig kombiniert helfen sie uns, den Fluch zu besiegen. Spannung und Überraschungen sind garantiert.

Die Schwestern Eliane und Corinne haben bereits Erfahrung mit Escape Room – Spielen für zu Hause. Sie haben einige Abenteuer entworfen, die man in den eigenen 4 Wänden spielen kann. Nun geht das Team mit der Kickstarter-Kampagne einen Schritt weiter.

Die Kampagne von The Magician’s Curse ist sehr gut gestartet, wartet aber noch auf weitere Unterstützer.
> Zur Kickstarter-Kampagne von The Magician’s Curse
> Zur Webseite von The Magician’s Curse
> Zur Webseite von escaperoomspiele.com

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.