Hochspannung – Spielkritik

Hochspannung herrscht am Spieltisch. Ähnlich wie bei Ligretto versuchen die Spieler, ihre Karten so schnell wie möglich abzuwerfen. Dazu muss man aber erst die Malaufgaben lösen. Ein typisches Spiel von Autorin Maureen Hiron, das Reaktion und einen Blick für das

Zum Artikel

Krasse Kacke – Spielkritik

Oh mein Gott! Da hat tatsächlich ein Tier sein Häufchen auf dem schönsten Teppich im Wohnzimmer hinterlassen. Krasse Kacke! Und schon starten wir die turbulente Suche nach dem Täter… und zahlreichen Alibis. Krasse Kacke ist in mehrfacher Hinsicht krass. Allein

Zum Artikel

Patchwork Express – Spielkritik

Wenn man textile Reststücke zusammen näht, entsteht ein bunter Flickenteppich. Bei Patchwork Express puzzeln sich zwei Spieler im direkten Duell zum komplettesten Gesamtkunstwerk. Am Ende kommt es auf jeden Knopf an. Jeder Spieler startet mit einem leeren Spieltableau. In der

Zum Artikel

Pechvogel – Spielkritik

Ist ein Unglücksrabe ein Pechvogel? Beim Würfelspiel von Zoch wird dieser Eindruck deutlich unterstrichen. Pechschwarz ist alles, der Rabe muss leiden, die Frustrate wiegen schwer. Kann man unter solchen Bedingungen überhaupt noch spielen? Die Aufmachung von Pechvogel ist schlicht genial.

Zum Artikel

Swiss Gamers Award 2018

Ganz früh im Jahr vergibt die Schweiz ihren Spielepreis. Der Swiss Gamers Award 2018 hat ihre Preisträger bekannt gegeben. Die 14 teilnehmenden Schweizer Spielclubs haben entschieden. Neben der Hauptkategorie gab es erstmals eine Kategorie Swiss Gamers Award Kids. Auch dazu

Zum Artikel

Ohanami – Spielkritik

Frühling in Japan, die Kirschbäume blühen. Es wird Zeit, den eigenen Garten ein wenig aufzupeppen. Steffen Benndorf hat mit Ohanami ein einfaches Spielprinzip für die japanische Gartenkunst erfunden. Denn nur ein ordentlicher Garten ist ein schöner Garten. Grundsätzlich besteht Ohanami

Zum Artikel

Atlantica – Spielkritik

Vor vielen Jahre ist das Inselreich Atlantica im Meer versunken. Doch nach und nach lüftet sich der Schleier und die Taucher befördern immer weitere Gegenstände der Inseln an die Oberfläche. Ein Tausch- und Sammelspiel für die ganze Familie beginnt. Die

Zum Artikel

13 Indizien – Spielkritik

London steht vor einer schwierigen Situation. Eine Welle des Verbrechens geht 1899 durch die Stadt. Da sind gute Detektive gefragt. Wer löst seinen Fall zuerst? Immerhin kommen nur noch 13 Indizien in Frage. Eine lösbare Aufgabe. Die Ermittlungen sind bereits

Zum Artikel

La Cucaracula – Spielkritik

La Cucaracula geistert durch das Schloss und will die Kinder erschrecken. Dank der Schweizer Viersprachigkeit erscheint das Ravensburger-Spiel hier mit internationalem Namen. In Deutschland heisst der böse HEXBUG Kakerlacula. Ravensburger führt damit das erfolgreiche Konzept mit dem selbstständigen kleinen Käfer

Zum Artikel