Spiel des Monats – Pergamon

Jeden Monat findet auf www.brettspielblog.ch ein Preisvergleich eines ausgewählten Spieles statt. Wo bekomme ich das Spiel am günstigsten? Aufgeführt werden ausschliesslich Schweizer Anbieter. Zum kleinen internationalen Vergleich ziehe ich jeweils Amazon.de bei.

Im März 2011 vergleiche ich die Preise von Pergamon (Verlag: eggertspiele). Autoren des Spieles sind Stefan Dorra und Ralf zur Linde.

Über das Spiel:

Bei Pergamon geht es um Ausgrabungen wertvoller Fundstücke, die im Museum, zu interessanten Sammlungen kombiniert, ausgestellt werden sollen. Ein interessantes Spiel mit einem spannenden Versteigerungsmechanismus um die Gunst der Museumsbesucher.

Preisvergleich Pergamon - 27. März 2011

AnbieterLadenpreisPreis inkl. Versandkosten
Book.ch38.90 Fr.38.90 Fr.
Bol.ch24.10 Fr.24.10 Fr.
Ex Libris / exlibris.ch37.90 Fr.37.90 Fr.
Spielbude.ch38.50 Fr.43.00 Fr.
Storyworld.ch23.75 Fr.23.75 Fr.
Weltbild.ch30.90 Fr.38.85 Fr.
Amazon.de---------------41.10 Fr.
Preisvergleich des Brettspiels Pergamon. Grün markiert: Der günstigste Preis mit und ohne Versandkosten.

Bei Pergamon ist die Preisspanne nicht so hoch, wie sie bei anderen Spielen auch schon war. Storyworld.ch und Bol.ch haben einen Abstand zur Konkurrenz. Nicht konkurrenzfähig ist diesmal Amazon.de. Das Problem tritt beim deutschen Internetriesen immer dann auf, wenn andere Händler für ihn die Waren anbieten. Dann sind derart hohe Versandkosten fällig, dass selbst ein tiefer Euro die Preisdifferenz nicht mehr wettmachen kann. (Umrechnungskurs 27.03.2011)
Und trotzdem gilt auch dieses Mal wieder: Ein Preisvergleich lohnt sich!

> Spiel des Monats Februar 2011: Safranito

» Mit dem Newsletter immer spielend mehr wissen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Pflichtfelder sind mit * markiert.