Activity Travel Suisse – Spielkritik

Als Partyspiel für grössere Runden ist Activity bereits bestens bekannt. Nun ist mit Activity Travel Suisse eine Schweizer Version erschienen, die handlich klein und gespickt mit Schweizer Begriffen ist.

Je nach Anzahl Mitspieler werden Mannschaften gebildet. Ein verdeckter Kartenstapel liefert die Begriffe, die in jeder Spielrunde zu erraten sind. Der Darsteller würfelt zudem, in welcher Form der Begriff vorgeführt werden soll: Zeichnen, erklären oder pantomimisch darstellen.
Dann versuchen die Mitspieler des eigenen Teams den Begriff zu erraten. Eine Sanduhr beschränkt dabei die Zeit. Wird der Begriff erraten, kann die Karte behalten werden. Es gewinnt die Mannschaft mit den meisten Karten.

Einige Begriffe sind rot markiert und somit für alle Teams offen. Wer sie zuerst errät, kriegt die Karte. So können noch zusätzliche Punkte ergattert werden.

Unter den zu erratenden Wörtern finden sich ganz viele Schweizer Perlen: Versucht doch mal einen Migrossack darzustellen, zeichnet einen Rossschwanz (für die deutschen Leser: Nein, es ist nicht das gemeint, was ihr nun denkt!) oder erklärt mal den Tätschmeister. Leider sind nur einige Wörter von derartiger Qualität, aber die sind dafür umso genussvoller.

Fazit:
Bei Spielen wie Activity Travel Suisse gilt immer: Es ist so gut, wie auch die Runde der Mitspieler ist. Im passenden Rahmen wird das Spiel ein voller Erfolg. Unter wortkargen Spiel-Legasthenikern ist es schnell ein Flop. Die Schweizer Ausgabe macht das Spiel speziell. Wer allerdings bereits ein Activity besitzt (und davon gibt es schon ja schon mehrere Ausgaben, darunter auch eine eine grosse Schweizerische), ist nicht wirklich zum Kauf gezwungen. Zudem sind die 330 Begriffe einmal durchgespielt… aber bis dann wird wohl das nächste Activity erscheinen. Wer also ein typisches, kleines, schweizerisches Partyspiel sucht – hier ist es!

Activity Travel Suisse | Autoren: Catty/Führer | Verlag: Piatnik
Partyspiel für 3-?? Personen | Spieldauer: flexibel | Benötigt: Entspannte Partylaune in der richtigen Gruppe | Wiederspielreiz: gross, wenn der Rahmen stimmt

Besten Dank an Carletto und Piatnik für ein Rezensionsexemplar von Activity Travel Suisse!

» Mit dem Newsletter immer spielend mehr wissen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Pflichtfelder sind mit * markiert.