Banana Matcho – Spielkritik

Banana Matcho – um Früchte und den Oberaffen geht es bei diesem Kinderspiel, das eine Mischung aus Würfeln, Kombinieren und Geschwindigkeit ist. Der schnelle Zugang macht es zu einem Spiel für die ganze Familie. Wer gewinnt bei Banana Matcho die Fruchtschale im Urwald?

Banana Matcho 1Das Schöne bei Banana Matcho: Die Banane liegt gleich in der Schachtel drin. Allerdings mit leichtem Gummigeschmack, und während des Spiels darf man so richtig ungeniert auf ihr herum hauen. Die Spieler (in diesem Fall alles Affen) möchten nämlich so schnell wie möglich auf den Baum klettern. Ein grosser Früchtekorb lockt dort als Gewinn, den sich die gefrässigen Affen nicht entgehen lassen wollen. Um die Anzahl der Kletterstufen wird gewürfelt. Im direkten Duell zwischen 2 Spielern fliegen gleichzeitig Frucht- und Affenwürfel immer wieder auf den Tisch. Die Aufgaben sind unterschiedlich. Mit den 6 Fruchtwürfeln sollen wertvolle Fruchtkombinationen gewürfelt werden. Die 3 Affenwürfel sollen 3 Affenköpfe zeigen. Wer schneller ist, haut auf die quietschende Banane und zeigt das Rundenende an.

Banana Matcho 2Ist eine Fruchtkombination gelungen, klettert man den Baum hoch. Die Affenköpfe des Oberaffen bremsen den Fruchtwürfler hingegen aus. Während des Spiels kommt jeder abwechselnd in den Genuss, einmal den Banana Matcho, den Oberaffen, zu spielen und danach wieder ergiebige Furchtkombinationen zu würfeln.
Wer zuerst auf dem Baum ist, gewinnt Banana Matcho und wird zum neuen Oberaffen der Truppe.

Die Spielerzahl ist auf der Schachtel mit 3-6 angegeben. Banana Matcho kann aber auch sehr gut im direkten Duell nur zu zweit gespielt werden.

Fazit:
Banana Matcho ist ein schnelles, hektisches Spiel. In hohem Tempo versucht jeder Spieler, seine gewünschten Kombinationen zu würfeln. Das kann gelingen, oder man macht sich zum Affen. Eine Partie dauert oft nicht sehr lange, aber es folgen häufig weitere. Einige Entscheidungen fallen knapp und nicht selten hauen beide Spieler fast gleichzeitig auf die Banane. Banana Matcho bringt schnellen, unkomplizierten Spielspass. Man muss aber manchmal auch einen gewissen Ärgerfaktor aushalten können, wenn andere eher auf die Banane hauen. Mit Kindern ist das nicht immer einfach. Doch Banana Matcho lockt eben immer wieder alle Affen auf den Baum.

Banana Matcho | Autor: Thilo Hutzler | Verlag: Zoch
Würfelspiel für 3-6 Personen | Spieldauer: 15 – 30 Minuten | Benötigt: Eine schnelle Würfelhand mit gelungenen Fruchtkombinationen | Wiederspielreiz: gross

Besten Dank an Carletto und Zoch für ein Rezensionsexemplar von Banana Matcho!

» Mit dem Newsletter immer spielend mehr wissen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Pflichtfelder sind mit * markiert.