Havanna Tube Games – Spielkritik

Die Havanna Tube Games sind eine kleine Reihe unterschiedlicher Würfelspiele, schick verpackt in einer Zigarrenhülle. Zigarren findet man allerdings keine, dafür kleine Spiele unter dem Motto „schnell gespielt“.

Gleich vorweg: Die Havanna Tube Games laufen alle unter der Altersangabe „ab 16 Jahren“. Rein spielerisch ist das aber nicht zu vertreten. Ich vermute, die Verpackung ist für diese Rahmenbedingung verantwortlich. Zigarren sind nun mal (meist) kein Spielgerät. Doch widmen wir uns hier dem Inhalt. Zwei der kleinen Spiele habe ich mir angeschaut und getestet. Hier sind sie:

Die oberen 10 000

Ganz klar ein Spiel für Mathematiker und risikofreudige Spieler. Denn nur wer rechtzeitig mit Würfeln aufhört, sichert sich seine Punkte. Mit 5 schwarzen und einem roten Würfel macht man sich auf Punktejagd. Gut sind 1er (100 Punkte), 5er (50 Punkte), dazu Drillinge oder eine Strasse. Nach jedem Wurf muss man Würfel zur Seite legen, gefolgt von der Entscheidung: Noch einmal? Wer es zu bunt treibt, verliert sämtliche bisher erwürfelten Punkte. Schafft man es, alle 6 Würfel zur Seite zu legen, nimmt man alle Würfel wieder ins Spiel und kann weiter Punkte sammeln. Dasselbe gilt auch, wenn der rote Würfel einen Glückstaler zeigt. Das funktioniert aber nur, wenn man zusätzlich einen weissen Würfel zur Seite legen kann.

Hat ein Spieler 10 000 Punkte erreicht, endet das Spiel. Es ist eine klassische Variante von Risiko einschätzen und rechtzeitig aufhören. Wer zu viel will, scheitert meist kläglich.

Auf mein Wort

Hier sind die Sprachgenies gefordert. Es wird zwar auch gewürfelt, doch befinden sich diesmal nur Buchstaben im Spiel. Konsonanten findet man auf 4 Würfeln, Vokale liegen als Chips auf dem Tisch bereit. Gesucht werden Wörter, die aus maximal vier Silben bestehen. Ein Spieler würfelt, alle raten mit. Die gewürfelten Konsonanten ergänzt man mit geeigneten Vokalen zu einem Wort. Wer die Würfel zuerst abdeckt, darf raten. Stimmt die Lösung, schnappt man sich die entsprechenden Vokale aus dem Vorrat. Vokale gibt es so lange, wie der Vorrat reicht. Bei einem falschen Lösungswort, muss man zwei Vokale abgeben. Wer am Ende die meisten Vokale gesammelt hat, gewinnt. Bei Auf mein Wort setzt nach einer gewissen Spielzeit ein Lerneffekt ein. Wer sich einige Schlagwörter merken kann, wendet sie erneut an. Es lässt sich nicht vermeiden, dass die Würfel hin und wieder gleiche Kombinationen liefern.

Fazit

Es ist in der Tat etwas komisch, dass die kleinen Spiele erst ab 16 Jahre sind. Am Schwierigkeitsgrad liegt es nicht. Ich tippe da eher an die gesetzliche Vorgaben in Bezug auf die Wahl der Verpackung. Die Spiele bieten schnellen Spielspass in einer kleinen, robusten Hülle. Man findet unter den Havanna Tube Games keine total neuen Spielideen, aber gut funktionierende, einfache Spielvarianten für unterwegs. Immer mit Würfel, immer mit unterschiedlichen Themen. Kurze oder gar keine Wartezeiten sind garantiert, das Würfeln flutscht. Nun kommt es auf die Vorlieben der Mitspieler an: Zahlen oder Buchstaben? Dann steht einem kleinen Spielchen nichts im Weg.

Havanna Tube Games | Autoren: Hajo Bücken, Dirk Hanneforth | Verlag: moses.
Würfelspiele für 2-4 Personen | Spieldauer: 15 Minuten | Ab 16 Jahren (Angabe auf der Verpackung), Ab 8 Jahren (Angabe brettspielblog.ch) | Benötigt: Unterschiedliche Fähigkeiten im gewählten Bereich | Wiederspielreiz: ok

» Mit dem Newsletter immer spielend mehr wissen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Pflichtfelder sind mit * markiert.