The Mazins – Spielkritik

The MazinsFamilie Mazin irrt gerne kreuz und quer durch die Stadt. Doch die gleicht immer wieder einem Labyrinth. Wer bringt Familie Mazin im Familienspiel The Mazins auf den richtigen Weg?

The Mazins ist ein bunt gestaltetes Spiel im Comic-Stil. In der kleinen Schachtel mit wirklich kindgerechtem Spielmaterial aus dickem Karton sind einige Stadtteile und viele Spiel-Chips. The Mazins lässt sich in zwei Varianten spielen.

Suche den Gegenstand
The Mazins 3Zwischen die Familien- und die Aktionsplatte legt man mindestens eine Stadtplatte und gestaltet ein Labyrinth. Jedes Familienmitglied macht sich auf den Weg zu einer Attraktion. Doch zu welcher? Neben dem Spielplan liegen Attraktions-Chips aus. Mit einem Würfel bestimmt man ein Familienmitglied. Wer am schnellsten erkennt, wohin der Weg des erwürfelten Familienmitglieds führt, schnappt sich den passenden Attraktions-Chip und gewinnt eine Münze. Wer zuerst 5 Münzen erspielt, gewinnt. Durch die Anzahl der Stadtplatten kann das Spiel auch im Schwierigkeitsgrad variiert werden. Auf dem Würfel befindet sich zudem ein Symbol für einen Austausch. Das Spielfeld verändert sich also immer wieder.

Suche die Verbindung
In dieser Variante sucht man das richtige Stadtteil. Die Familien- und die Attraktionsplatte liegen aus. Der Weg durch die Stadt bleibt vorerst frei. Mit den Spiel-Chips ermittelt man zuerst zufällig ein Familienmitglied und die Attraktion, die es besuchen möchte. Auch hier sollte man schnell handeln. Wer sich zuerst das richtige Stadtteil schnappt und dem Familienmitglied den Weg zur Attraktion bereiten kann, gewinnt eine Münze. Mit 5 Münzen gewinnt man das Spiel.

The Mazins 2

Fazit:
The Mazins richtet sich klar an Kinder oder Familien. Das Spielmaterial sieht lustig aus, die Stadtteile erinnern sofort an Suchrätsel, die man aus Rätselzeitschriften kennt. Geschwindigkeit und Übersicht sind bei diesem Spiel erforderlich. The Mazins lässt sich problemlos an die Mitspieler anpassen: Mal schwieriger, mal leichter, Weg länger oder Weg kürzer. Beide Spielvarianten sind schnell erklärt und sofort spielbar. Das Spiel ist ab 3 Jahren ausgeschrieben. Das mag in einer sehr abgeschwächten Spielvariante funktionieren, empfinde ich aber eher ein wenig zu tief gegriffen. The Mazins ist keine schwierige Spielkost und macht vor allem Kindern im Grundschulalter Spass. Das ist wohl auch exakt die Zielgruppe des Spiels.

The Mazins | Autor: Martin Nedergaard Andersen | Verlag: Helvetiq
Familienspiel für 1-5 Personen | Spieldauer: 10-20 Minuten | Ab 3 Jahren | Benötigt: Übersicht im Stadtwald | Wiederspielreiz: ok 

helvetiq

» Mit dem Newsletter immer spielend mehr wissen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Pflichtfelder sind mit * markiert.