Unglaublich, aber wahr! Das Quiz – Spielkritik

Die Fragen sind kurios und aus diversen Kategorien. Ob man die Antworten solo oder gemeinsam geben muss, ein gutes Allgemeinwissen und ein wenig Kombinationsgabe sind gefragt beim Quiz Unglaublich, aber wahr!

Unglaublich, aber wahr! Das QuizDie Fragekarten sind thematisch schön sortiert in einer Box, ein dickes Heft mit den Spielregeln und ausführlichen Antworten auf die Fragen liegt bei. Das Quiz kann sofort beginnen. Jeder Spieler zieht sich eine Karte aus jeder Kategorie und legt sie vor sich ab. Das Spektrum ist bunt: Verrückte Fakten, Wissenschaft und Technik oder Unglaubliche Rekorde fordern alle Quizzer gleich ziemlich heraus.
Der Reihe nach zieht jeder Spieler eine seiner Karten und überprüft: Ist es eine Solo-Karte oder eine Chance? Solo-Karten werden alleine beantwortet, bei den Chance-Karten gilt die schnellste Antwort aller Spieler. Bei beiden Karten-Typen zählt natürlich nur die richtige Antwort. Der Spieler, der korrekt geantwortet hat, legt die Karte offen vor sich aus. Das ist nun sein Jackpot, für jede Karte erhält man am Schluss Punkte.

Unglaublich, aber wahr! Das Quiz

Eine falsche Karte bedeutet immer: Lege die Karte ab und nimm dir eine neue. Das ist bitter, denn das Spielende kann nur ausgelöst werden, wenn einem Spieler die Karten ausgehen. So sollte man auch bei einer Chance-Karte die Antwort mit Bedacht wählen. Wer sie falsch beantwortet, zieht sich eine neue Karte und verlängert zumindest die eigene Spielzeit.

Unglaublich, aber wahr! Das Quiz

Hat ein Spieler alle seine Karten weggespielt, endet das Quiz. Der Jackpot wird ausgezählt. Für Solo-Karten gibt es 1 Punkt, die etwas schwieriger zu kriegenden Chance-Karten bringen 2 Punkte ein. Hat der Spieler, der das Ende ausgerufen hat, die meisten Punkte, gewinnt er Unglaublich, aber wahr! Sonst kriegt er noch eine zweite Chance. Er beantwortet alleine die liegen gebliebenen Fragen eines anderen Spielers. Ist er nach erneutem Durchzählen immer noch nicht an erster Stelle, geht der Sieg an denjenigen mit der höchsten Punktzahl.

Fazit

Unglaublich, aber wahr! ist ein kurioses Quiz. Die Fragen sind ein bunter Blumenstrauss durch diverse Kategorien. Auch solche, die man nicht so leicht einschätzen kann. Die Fragen sind knackig, manchmal mit einer Multiple Choice-Möglichkeit. Daher ist die Altersangabe ab 8 Jahren berechtigt. Das Spielmaterial ist toll, im kleinen Heft mit den Spielregeln werden auch alle Fragen ausführlich beantwortet. Hier lernt man spielerisch. Durch das Aufnehmen neuer Karten bei falschen Antworten bestraft man unüberlegte Schnellantworter. Dafür erhält der Gewinner am Ende noch eine zweite Chance. Denn wer seine Karten weg hat, soll auch berechtigt um den Sieg mitspielen. Die 100 Fragekarten in der Box reichen für ein paar Partien. Unglaublich, aber wahr! eignet sich gut für den kleinen Fragespass zwischendurch oder auch den schulischen Bereich.

Unglaublich, aber wahr! Das Quiz | Autor: keine Angaben | Verlag: moses.
Quiz für 2-5 Personen | Spieldauer: 30 Minuten | Ab 8 Jahren | Benötigt: Allgemeinwissen in vielseitigen Kategorien | Wiederspielreiz: ok

» Mit dem Newsletter immer spielend mehr wissen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Pflichtfelder sind mit * markiert.