Kamon

Kamon – Spielkritik

Der Verlag Cosmoludo widmet sich vor allem abstrakten Spielen für 2 Personen. Bei Kamon wird die Sache ein wenig bunter, aber nicht weniger knifflig. Wer einen Stein legt, macht seinem Gegenüber bereits eine Vorgabe für den nächsten Spielzug. Also aufgepasst!

Zum Artikel
Passo

Passo – Spielkritik

Abstrakte Spiele, die sich allein durch die Strategie entscheiden lassen, sind gerade hoch im Kurs. Passo ist ein reines 2 Personen – Spiel, bei dem man eine seiner Scheiben rechtzeitig auf die andere Seite bringen sollte. Die kleine Spielschachtel enthält

Zum Artikel

Wild Duo – Preview

Der Schweizer Verlag Treeceratops möchte ein neues Spielepaket veröffentlichen. Bei Wild Duo gibt es gleich 5 Spiele für 2 Personen. Thematisch bewegen wir uns wieder im Tierreich, in ganz unterschiedlichen Gegenden. Die Finanzierung läuft auf Kickstarter. PreviewDas Spiel Wild Duo ist noch

Zum Artikel
District Noir

District Noir – Spielkritik

Die Gangsterbosse scharen die Banden um sich. Doch wer übernimmt die Macht in der Stadt? Im Duell versuchen wir, die Konkurrenz bei District Noir zu schlagen. Ein strategisches Spiel, bei dem man schnell dazulernt. District Noir ist ein reines Spiel

Zum Artikel

Beer & Bread – Spielkritik

Benachbarte Dörfer liefern sich einen Wettstreit in der Produktion von Bier und Brot. Beim Kennerspiel Beer & Bread verwendet man die Karten gleich dreifach und kurbelt die eigene Produktion an. Ein Spiel für 2 Personen. Die Ländereien eines ehemaligen Klosters

Zum Artikel

Death Valley – Spielkritik

Auf der Reise durchs Death Valley sammelt man Eindrücke und dokumentiert sie fürs Fotoalbum. Doch welche Bilder sollen erhalten bleiben? Das minimalistische Kartenspiel funktioniert nur zu zweit oder solo. Kleine Schachtel, nur 18 Karten, zusätzlich noch 6 Karten für eine

Zum Artikel

Splendor Duel – Spielkritik

Vor mittlerweile 8 Jahren ist Splendor erschienen. Doch diesmal bekämpfen sich zwei Juweliere, sammeln Steine und brillieren mit ihrer Kunst. Bei Splendor Duel geht es um Prestige und Ehre. Und das Tauschspiel kann immer noch überzeugen. Splendor Duel ist eine

Zum Artikel

Jekyll vs Hyde – Spielkritik

Als gespaltene Persönlichkeit erscheint Dr. Jekyll in der Novelle von Robert Louis Stevenson. Und so treten auch die Spieler im direkten Duell gegeneinander an: Gut gegen Böse oder ganz einfach Jekyll vs Hyde. Ein Stichspiel für 2 ist doch eher

Zum Artikel

Rainbow – Spielkritik

Doppelseitig bedruckte Farbkarten – mehr benötigt Rainbow nicht. Das kurze Kartenspiel für 2 lebt von wenigen Elementen und vor allem der Merkfähigkeit der beiden Spieler. Wer schafft einen Regenbogen auf dem Tisch? Der Kartenstapel steht zentral zwischen den beiden Spielern.

Zum Artikel