Artischocken – Spielkritik

Eigentlich war es ja nur eine Frage der Zeit, bis endlich ein rein vegetarisches Kartenspiel erscheinen würde. Hier ist es: Artischocken! Doch wer mag dieses Gemüse wirklich? Zum Glück liegt da noch mehr im Garten. Also, ran an das Gemüse!

Zum Artikel

Monster Expedition – Spielkritik

Lange haben wir um die Mitgliedschaft in der Königlichen Monstrologischen Gesellschaft gekämpft. Damals, bei Carnival of Monsters, haben wir uns die Mitgliedschaft redlich verdient. Nun gehen wir erstmals mit dem Verein auf grosse Monster Expedition. Monster Expedition ist ein Würfel-

Zum Artikel

LAMA Dice – Spielkritik

Das kleine Kartenspiel L.A.M.A stand 2019 ganz überraschend auf der Nominationsliste für das Spiel des Jahres. Das schnell erklärte Spiel um das bunte Lama fand rasant Zugang in den Spielrunden. Jetzt locken auch die Würfel zum schnellen Zocken – mit

Zum Artikel

Silent Planet – Spielkritik

Als Forscher auf einem fremden Planeten mag man es gerne ordentlich. Daher sollen die Aliens auf Silent Planet richtig gute Teams bilden. Gar nicht so einfach auf einem Planeten, auf dem alles stumm und trotzdem kooperativ ablaufen soll. Auf Silent

Zum Artikel

Clack! Family – Spielkritik

Ein typisches Haim Shafir-Spiel erkennt man nach wenigen Sekunden. Der israelische Autor ist ein Meister von schnellen Reaktionsspielen und schneller Auffassungsgabe (Halli Galli, Crazy Cups). Da haut auch Clack! Family in dieselbe Kerbe. Wachsam sein und zugreifen! Das kleine Kartenspiel

Zum Artikel

Rage – Spielkritik

Ein Klassiker unter den Stichspielen ist Rage. Das Kartenspiel erscheint seit vielen Jahren und erhält hin und wieder ein Face-Lifting, so auch mit dieser Neuauflage. Spielerisch konzentriert sich Rage auf das Wesentliche: Vorhersage, Ergebnis und Aktionskarten. Doch das reicht für

Zum Artikel

Magnefix – Spielkritik

Die Magformers sind magnetische Quadrate, mit denen man diverse Konstruktionen erstellen kann. Damit lässt sich ganz einfach ein Reaktionsspiel erfinden. Bei Magnefix sind schnelle Konstrukteure gefordert. Gute Ideen liegen manchmal wirklich auf der Hand, man muss sie nur sehen. Die

Zum Artikel

Polar Panic – Spielkritik

Ein Eisloch und viele bunte Meerestiere – Polar Panic setzt auf flinke Finger bei doppeltem Angebot. Ein klassisches, kleines Reaktionsspiel in der Dose erwartet die Spieler. Doch Vorsicht vor dem Eisbär! 50 runde Karten befinden sich in der Spieldose. Auf

Zum Artikel

Carnival of Monsters – Spielkritik

Das Brettspiel Carnival of Monsters hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Nach einer abgebrochenen Kickstarter-Kampagne ist es schliesslich bei AMIGO gelandet. Zum Glück! Denn nun dürfen alle in den abenteuerlichsten Ländern auf Monsterjagd gehen. Die Königliche Monstrologische Gesellschaft ist das

Zum Artikel

Honigtöpfchen – Spielkritik

Stellt man sich ein klassisches Kinderspiel vor, so ist man schon ganz nahe dran bei Honigtöpfchen. Ein ansprechendes Thema, kooperativ umgesetzt mit einem einfachen Würfelmechanismus, wie man ihn kennt. So ganz entfernt erinnert das an Obstgarten. Da sich Bienen und

Zum Artikel