Prehistories – Spielkritik

Mit unserem Stamm sind wir bei Prehistories in der Urzeit unterwegs. Unsere Errungenschaften feiern wir mit Höhlenmalereien. So wird das Spiel zu einer Mischung aus Kartenspiel und Legespiel, bei dem wir am Ende unsere Ziele erreichen müssen. Das Spielmaterial ist

Zum Artikel

Canvas – Spielkritik

Schon das Cover sieht aus wie ein Gemälde. Auf der Rückseite der Spieleschachtel befindet sich sogar ein Loch, damit man das Bild an die Wand hängen kann. Bei Canvas entstehen kleine Kunstwerke im Spiel, das durch tolles Material auffällt. Die

Zum Artikel

Naschfabrik – Spielkritik

In der Naschfabrik werden Bonbons am Fliessband produziert. Bunt liegt die Auslage vor den Spielern, die ihre Bestellungen abarbeiten. Ein Sammelspiel, bei dem man seine Mitspieler auch einmal ärgern darf. Naschfabrik kommt sehr bunt daher, die länglichen Bonbons sind eine

Zum Artikel

Unlock! – Spielkritik

Escape-Spiele für den Spieltisch liegen gerade ein wenig im Trend. Mit Unlock! haben die Space Cowboys ihre eigene Rätsel-Reihe ins Leben gerufen. Neben den Karten in der Spielschachtel benötigt man dazu zwingend eine App, die durch das Spiel führt. Die

Zum Artikel

Via Nebula – Spielkritik

Das Nebula-Tal hat schon bessere Zeiten erlebt. Doch nun soll es wieder bevölkert und erforscht werden. Daher vertreibt man die düsteren Zeiten und den damit verbundenen Nebel, sucht sich gute Bauplätze und erfüllt Aufträge. In Via Nebula geht es äusserst

Zum Artikel

Million Club – Spielkritik

Zur Zeit der industriellen Revolution sass das Geld locker in der Tasche. Wer die Welt veränderte, schaffte es plötzlich in den Million Club und fühlte sich wie Dagobert. Doch Vorsicht – mit Intrigen und Spekulationen ist nicht zu spassen. So

Zum Artikel

Gaia – Spielkritik

Auf den ersten Blick mutet Gaia wie ein Computerspiel an. Landschaften werden gestaltet und besiedelt, im Spiel für Fortgeschrittene gar übernommen. Und alles in den knalligsten Farben. So stellt man sich die Entstehung des Universums vor: Farben, Formen – Spiel

Zum Artikel

Neues von Matagot 2012

Der französische Verlag Matagot hat aktuell gleich mehrere Spiele in Vorbereitung für diesen Herbst. Zwei Neuheiten möchte ich gerne kurz vorstellen. Die Spiele erscheinen immer auch mit deutschen Regeln und werden von Asmodee vertrieben. River Dragons | Autor: Roberto Fraga

Zum Artikel