Catch Don Falconi – Spielkritik

Don Falconi kann genau zwei Dinge besonders gut: Seine Chili-Boost-Sauce und ausbrechen. Erneut ist ihm die Flucht gelungen und sein scharfer, aber illegaler Benzin-Zusatz verleiht ihm den nötigen Boost. In einer wilden Verfolgungsjagd durch die Stadt heisst es also: Catch

Zum Artikel

Celtic – Spielkritik

Der Keltenfürst sucht einen Nachfolger. Unter den Familien beginnt ein Wettstreit um Einfluss und Macht. Bei Celtic reisen die Spieler durch das Land, handeln und erfüllen Zielkarten. Dabei nutzen sie jede Mitfahrgelegenheit, die sich ihnen bietet. Ein richtig grosses Spielbrett

Zum Artikel

Der weisse Hai – Spielkritik

Der weisse Hai hat vor einigen Jahren auf der Kinoleinwand für Angst und Schrecken gesorgt. Diese Geschichte um den menschenfressenden Hai erlebt heute ein Revival auf dem Spieltisch. Das Brettspiel orientiert sich an der damaligen Story, an Orten und Menschen

Zum Artikel

Tajuto – Spielkritik

Meditieren, tasten, bauen und am Ende nach Erleuchtung streben. Bei Tajuto dreht sich alles um 8 Pagoden, die Prinz Shotoku in seinem Garten haben möchte. Doch nur mit viel Mediation und geschickten Aktionen holt man sich die begehrten Erleuchtungspunkte. Auf

Zum Artikel

P’achakuna – Spielkritik

Das 2 Personen-Spiel P’achakuna lebt durch und durch von der Nachhaltigkeit: Thematisch bewegt man seine Lamas mit natürlichen Textilfarben durch die Anden und beliefert Dörfer. Auch die Produktion des Spiels mit all seinen Komponenten legt grossen Wert auf Nachhaltigkeit. Das

Zum Artikel

Token Economy – Crowdfunding

Sind Bitcoin, Token und Kryptowährung Fremdwörter für dich? Na, dann wird es höchste Zeit, diese Bildungslücke anzugehen. Token Economy heisst das Brettspiel-Crowdfunding-Projekt aus der Schweiz, das man aktuell mitfinanzieren kann. Damit alle spielend in die Finanzwelt gelangen. Das Startup bots

Zum Artikel