Riverboat – Spielkritik

Amerika zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Die Ernte wird mit Flussbooten über den Mississippi nach New Orleans verfrachtet. Damit beginnt das Abenteuer von Ackerbau, Frachtschiffen, Hafenmeistern und ganz vielen Punkten: Riverboat. Michael Kiesling hat ein sehr interessantes Kennerspiel erfunden, das

Zum Artikel

Yangtze – Spielkritik

Auf den ersten Blick ist Yangtze ein schönes, rundes Spiel, das sich immer schön flussabwärts bewegt. Auf den zweiten Blick ein knallhartes Handelsspiel, bei dem das Geld ebenso schnell abfliesst, wie das Wasser am Fluss. Der Yangtze, der längste Fluss

Zum Artikel

Tembo – Spielkritik

Wie bringt man Tiere sicher über den Fluss? Vermeintlich sichere Stellen werden beim Mara-Fluss in Afrika plötzlich zu bösen Fallen. Denn auch Löwen und Krokodile wissen, wann die Huftiere ihren Weg antreten wollen. Bei Tembo versuchen die Spieler, möglichst viele eigene Tiere

Zum Artikel

Santa Cruz – Spielkritik

Beim Brettspiel Santa Cruz entdeckt man die Insel – und das gleich doppelt. Wer sich im ersten Durchgang auf Santa Cruz nicht richtig umschaut, kann es in der 2. Runde besser machen. Mit neuen Karten erhält man vielleicht mehr Punkte. Doch Vorsicht:

Zum Artikel