Rapido – Spielkritik

Treppe rauf und wieder runter – Rapido ist ein knallhartes Zockerspiel, das niemanden verschont, am wenigsten sich selber. Wer erklimmt die bunten Treppen in Rio zuerst? Es darf gezockt werden! Es braucht wenig, um die Treppen von Rio hochzusteigen. Und

Zum Artikel

Hero Hockey – Spielkritik

Als absolute Klask-Fans braucht Hero Hockey bei uns keine Erklärung. Die Schachtel ist ausgepackt, kaum ist das Spiel eingetroffen, denn das Spielsystem hat beim Tischfussballspiel schon überzeugt. Jetzt begeben wir uns aufs Eis. Das Geschicklichkeitsspiel orientiert sich stark an Klask.

Zum Artikel

Claim Kingdoms – Spielkritik

Bereits im Kartenspiel von Claim haben uns die einzelnen Fraktionen auf Trab gehalten. Im Legespiel Claim Kingdoms ist das nicht anders. Kobolde, Zwerge und Co. nutzen ihre Fähigkeiten, um sich Einfluss zu verschaffen und am Ende an die Macht zu

Zum Artikel

Nope! – Spielkritik

Die Vorzeichen stehen eindeutig auf UNO, doch das Kartenspiel Nope! macht genau alles anders. Zwar soll man seine Karten ablegen, muss aber bis zum Ende noch welche behalten. Ein bunter, kurzweiliger Kartenspass mit Kniff. Nope! ist so ein typisches kleines

Zum Artikel

Chakra – Spielkritik

Stressfrei spielen, die inneren Werte nach aussen kehren und ein harmonisches Lächeln am Ende des Spiels – das gelingt nur mit Chakra. Hier fliessen die Energien, purzeln die bunten Steinchen, bis sich am Ende alles in farblicher Harmonie auflöst. Das

Zum Artikel

Ramba Zamba – Spielkritik

„Wie gewonnen, so zerronnen!“, „Der frühe Vogel fängt den Wurm!“ oder „Wer zuletzt lacht, lacht am besten!“ – zu Ramba Zamba würden noch mehr Sprichwörter und Redensarten passen. Das kleine Kartensammelspiel ist auch ein grandioses Ärgerspiel. Hier findet man seine

Zum Artikel