Push – Spielkritik

Karte ziehen oder nicht? Push bringt es auf den Punkt. Andernfalls geht man leer aus und die Mitspieler freuen sich. Ein knackiges Kartenspiel von Ravensburger, bei dem man sein Glück nicht überstrapazieren sollte. Der Kartenstapel bei Push ist mit 120

Zum Artikel

Wizard Würfelspiel – Spielkritik

Das Kartenspiel Wizard ist bereits ein Klassiker. Beim Stichspiel ist die Vorhersage das zentrale Element. Das Wizard Würfelspiel knüpft zumindest thematisch an das bekannte Wizard-Universum an. Die bekannte Symbolik findet man hier auf den sieben Würfeln wieder. Auch das bekannte

Zum Artikel

Swiss Yatzy – Spielkritik

Der Titel lässt keinen Spielraum offen. Swiss Yatzy ist eine Kniffelvariante mit einem gehörigen Schuss Swissness. Damit können sich Yatzy-Kenner bereits denken, wo der Würfelhase entlang läuft. Und so ist es auch. Würfel, Block – alles da. Doch die Zahlen

Zum Artikel

Qwantum – Spielkritik

Da gab es aus demselben Verlag schon das sehr erfolgreiche Qwixx, danach folgte Qwinto, um nun mit Qwantum den dritten Streich zu liefern. Q-Wörter gäbe es ja noch eine ganze Menge. Wer eines der erstgenannten Spiele kennt, wird bei Qwantum

Zum Artikel

Yu-ca-tan – Spielkritik

Yu-ca-tan ist ein kleines Spiel, das ich als reines Würfelspiel bezeichnen würde. Einfachste Regeln in Verbindung mit Würfel – bedeutet Glück. Das Spiel gaukelt nichts vor, die Vorgaben sind klar. Jetzt muss nur noch jeder Spieler das Beste daraus machen.

Zum Artikel

Schüttel’s – Spielkritik

Die Wichtel, die den Bürgern von Rappeltal helfen wollen, werden ganz schön durchgeschüttelt. Möglichst gezielt natürlich und schön nach Reglement. Und schon stehen wir mitten im munteren Wichtelwerfen von Schüttel’s. Dem Grundmechanismus hat das Spiel seinen Namen zu verdanken. Hier

Zum Artikel

Tenno – Spielkritik

Thematisch begeben wir uns in Japans Mittelalter. Daher geht es in diesem Kartenspiel nicht gerade zimperlich zu und her. Bei Tenno gewinnt der Stärkere. Gut zu wissen, wo man seine Stärken besitzt. Ein bisschen Bluff, ein wenig Glück, ein Stück

Zum Artikel

Mistkäfer! – Spielkritik

Der Mistkäfer-Wettstreit läuft bei Schmidt Spiele unter dem Label „Klein & gemein“. Und weil die Mistkugeln der Käfer sowieso schon rollen, spielt man das Spiel auch mit Würfeln. Also ran an die Mistkäfer! Jeder Spieler erhält ein eigenes Tableau, auf

Zum Artikel

Machi Koro – Spielkritik

Japanischen Städtebau lernt am schnellsten bei Machi Koro. Und schnell merkt man auch gleich: Der Japaner baut seine Häuser nicht, er würfelt sie. Mit einem Spielelement aus Die Siedler von Catan vergrössert man Runde für Runde seine Stadt. Hat man

Zum Artikel