Double Donkey – Spielkritik

Wer die Karte mit dem höchsten Wert ausspielt, ist der grösste Esel am Spieltisch. Nur blöd, dass sich die Werte der einzelnen Farben dauernd verändern bei Double Donkey. Ein kurzes, knackiges Zockerspiel mit ganz vielen Eseln sorgt für Schadenfreude. In

Zum Artikel

Death Valley – Spielkritik

Auf der Reise durchs Death Valley sammelt man Eindrücke und dokumentiert sie fürs Fotoalbum. Doch welche Bilder sollen erhalten bleiben? Das minimalistische Kartenspiel funktioniert nur zu zweit oder solo. Kleine Schachtel, nur 18 Karten, zusätzlich noch 6 Karten für eine

Zum Artikel

Splendor Duel – Spielkritik

Vor mittlerweile 8 Jahren ist Splendor erschienen. Doch diesmal bekämpfen sich zwei Juweliere, sammeln Steine und brillieren mit ihrer Kunst. Bei Splendor Duel geht es um Prestige und Ehre. Und das Tauschspiel kann immer noch überzeugen. Splendor Duel ist eine

Zum Artikel

Loading – Spielkritik

Es kann richtig turbulent zu und her gehen beim Kartenspiel Loading. Spielerisch verfolgt man bekannte Muster und legt Zahlenkarten passend ab. Dass man dabei die Kartenstapel ständig weiterreicht und für zusätzliche Unruhe am Spieltisch sorgt, gehört zum Motto: Auf die

Zum Artikel

Mada – Spielkritik

Mada ist ein weiteres, kleines Spiel aus der kleinen Schachtel aus dem Verlag Helvetiq. Beim Kartenspiel sammeln wir Kaktusfeigen und lassen uns von Lemuren und Skorpionen nicht aus dem Konzept bringen. Wenige und kurze Aktionen führen zum Ziel. Die kleinen

Zum Artikel

Gasha – Spielkritik

Japan ist das Land der Automaten. Was sich die Menschen dort alles aus den Kästen ziehen, ist kaum zu glauben. Beim kunterbunten Gasha widmen wir uns den Spielzeugautomaten und sammeln, bis es zu grossen Belohnungen reicht. Das kleine Kartenspiel ist

Zum Artikel

Inside Job – Spielkritik

Die Agenten arbeiten in diesem Stichspiel an ihren Missionen. Nur ein Insider arbeitet dagegen. Wer ist der Maulwurf im System? Inside Job ist eine spannende Mischung aus Rollenspiel und Kartenspiel. Ausgang bis zum Ende ungewiss. Inside Job wird als fast

Zum Artikel

Mana Mana – Spielkritik

Die Muster auf den Karten sind von den Maori übernommen. Um Lebenskraft zu erhalten, bildet man bei Mana Mana Kartensets – bei sich und den Mitspielenden. Ein kurzes Kartenspiel für zwischendurch mit einfachen Regeln. Die 72 Bildkarten mit ihren 6

Zum Artikel

7 Seas – Spielkritik

Die Reisen über die 7 Weltmeere waren lang, aber am Ende erfolgreich. Die Schatzinsel offenbart zahlreiche Schätze: Gold, Rum, Kristalle und einige Flüche. Doch nun werden die Piraten ungemütlich und streiten sich um die Schätze von 7 Seas. Das kleine

Zum Artikel