Krasserfall – Spielkritik

Bei diesem Spiel muss man erst Höhe gewinnen, um tief zu fallen. Doch keine Angst, Krasserfall spielt mit Netz und doppeltem Boden. Doch der ist ziemlich rutschig auf der Spielfläche. Eine originelle und schnelle Spielidee. Vor der ersten Partie von

Zum Artikel

Polar Panic – Spielkritik

Ein Eisloch und viele bunte Meerestiere – Polar Panic setzt auf flinke Finger bei doppeltem Angebot. Ein klassisches, kleines Reaktionsspiel in der Dose erwartet die Spieler. Doch Vorsicht vor dem Eisbär! 50 runde Karten befinden sich in der Spieldose. Auf

Zum Artikel

Andor Junior – Spielkritik

Es beginnt alles mit der Suche nach den Wolfsjungen, die seit dem letzten Unwetter verschwunden sind. Im bekannten Andor-Universum bewegen sich mutige, kleine Helden durch das Land, erledigen Aufträge und suchen die kleinen Wölfe. Andor Junior ist ein tolles Familienabenteuer,

Zum Artikel

Honigtöpfchen – Spielkritik

Stellt man sich ein klassisches Kinderspiel vor, so ist man schon ganz nahe dran bei Honigtöpfchen. Ein ansprechendes Thema, kooperativ umgesetzt mit einem einfachen Würfelmechanismus, wie man ihn kennt. So ganz entfernt erinnert das an Obstgarten. Da sich Bienen und

Zum Artikel

Rüssel raus! – Spielkritik

Termiten sammeln will gelernt sein, denn Termite ist nicht gleich Termite, und Hügel ist nicht gleich Hügel. Zudem schadet zu viel Pfeffer im Rüssel der guten Laune. Also Rüssel raus! und ran an die Termiten. 5 unterschiedliche Arten von Termiten

Zum Artikel