Dot to Dot – Spielkritik

Die Aufgabe ist doch ganz einfach: Verbinde die Punkte! Beim Solospiel Dot to Dot knobelt man sich langsam voran – und dreht und wendet sich bald die Finger wund. Das einfache Spielprinzip fordert die Hirnzellen. Der Verlag moses. hat schon

Zum Artikel

Tetra Genial – Spielkritik

Sieht man die Spielsteine, heisst es sofort: Das sieht ja aus wie Tetris. Ist es irgendwie auch, denn Tetra Genial simuliert die Tetris-Welt ziemlich genau. Nur stellt es die Spieler vor knifflige Knobelaufgaben. Der Weg führt zum Ziel. Irgendwie ging

Zum Artikel

Logic Cards – Spielkritik

Brain Games – das sagt ja schon alles. Knackige Rätsel für sämtliche Hirnwindungen, die findet man in den Logic Cards. Mittlerweile sind vier Ausgaben erschienen, unter anderem auch für Kinder. In der kleinen, praktischen Schachtel findet man jede Menge unterschiedlicher

Zum Artikel

SixStix – Spielkritik

Da gab es doch einmal die Zeiten, da wurden die Rätselspalten in den Zeitschriften mit Streichholz-Knobelaufgaben gefüllt: Figuren legen mit möglichst wenig Zügen. Daran hat sich wohl auch der Schweizer Verlag Helvetiq erinnert und gleich drei Spiele im Streichholzschachtelformat auf

Zum Artikel