Quando

Quando – Spielkritik

In der Reihe der Q-Wörter war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis es endlich zu Quando kommt. Der Verlag mit den Q-Spielen heisst zwar heute KENDi-Games, seine Spiele sind aber nicht weniger knackig, spannend und trickreich. Quando hat

Zum Artikel
Würfelzucker

Würfelzucker – Spielkritik

Die Aufgabe ist ganz einfach und ziemlich klassisch. Wer seine Würfel richtig kombiniert und die passenden Werte liefert, erhält bei Würfelzucker Süssigkeiten zur Belohnung. Eine Kniffel-Aufgabe im süssen und bunten Look. Im Bonbonbeutel findet man bei Würfelzucker Würfel, von denen

Zum Artikel

Tulpenfieber – Spielkritik

Die Tulpenreihen in Holland wachsen Reihe für Reihe mit perfekten Würfelkombinationen. So richtig im Tulpenfieber erweitert man seine Plantage in diesem kniffelähnlichen Familienspiel. Ein wenig Glück gehört dazu. Beim Würfelspiel Tulpenfieber bewegt man sich eigentlich auf bekannten Pfaden durch die

Zum Artikel

Blätterrauschen – Spielkritik

Die Vielfalt im Wald ist in jeder Jahreszeit gross und weckt den Sammeltrieb unter den Würfelspielern. Mit viel Blätterrauschen nimmt man sich die passenden Dinge von Frühling bis Winter und hofft, damit ganz viele Punkte zu machen. Die kleine Spielschachtel

Zum Artikel

Don Carlo – Spielkritik

Don Carlo schickt seine Agenten in die Schurkenstaaten, damit die noch schurkiger werden. Seine Leute sollen natürlich unerkannt bleiben, daher verwendet er Zahlenkombinationen. Ein Kartenspiel, bei dem man in Schwadronien und Absurdistan Einfluss gewinnt. Ja, die Zeiten für die Paten

Zum Artikel

Beam me up – Spielkritik

Der Titel des Spiels dürfte bei Star Trek-Freunden ein gängiges Zitat sein. Im Würfelspiel Beam me up befördert man Steine ins Weltall. Dazu benötigt man gute Würfelkombinationen. Sieben Steine besitzt jeder Spieler, von denen er gerne möglichst viele ins All

Zum Artikel

Krass kariert – Spielkritik

Hat der Grafiker in diesem Kartenspiel das Material nur zum Spass kariert oder wollte er das so Krass kariert? Das Farbengemenge lenkt ja schon beinahe vom Spiel ab… und das wäre krass schade. Krass kariert sind die Karten und damit

Zum Artikel

Brändi Yatzy Plus – Spielkritik

Eine erste Form des Würfelspiels Kniffel oder Yatzy oder Yahtzee gab es bereits 1956. Das bedeutet: Bei diesem Spiel handelt es sich um einen Klassiker, der sich in unterschiedlichen Formen auf dem Spielemarkt behauptet. Brändi Yatzy Plus bietet nun das

Zum Artikel