Die Gärten von Versailles – Spielkritik

Mit einem grünen Daumen mal schnell zum königlichen Gärtner aufsteigen? Das ist durchaus möglich, wenn man seine gewonnen Gartenplättchen möglichst grossflächig verbaut. Die Gärten von Versailles bietet einen zügigen Einstieg in den Gartenbau. 7 Gruppen mit zufällig gezogenen Gartenplättchen legt

Zum Artikel

Dynasties – Spielkritik

Eigentlich ist Dynasties ja eine klassische Angelegenheit von Rückfall. Da hat Autor Matthias Cramer gerade noch in Helvetia die ganze Schweiz verbandelt, jetzt heiratet er gleich europaweit weiter. Nun gut, wenn man dadurch an die Macht kommt… Dynasties ist ein komplexeres

Zum Artikel

Kuhlorado – Spielkritik

Kuhlorado ist ein weiteres leichtes Spiel aus der Kuh-Reihe des Nürnberger-Spielkarten-Verlags. In der kleinen Schachtel versteckt sich ein würflerisches Mehrheitenspiel für zwei Personen. Wer breitet sich zuerst auf der Weide aus und nimmt die besten Plätze in Besitz? Die Kuhweide

Zum Artikel