Yak – Spielkritik

Die Händler in den Hochebenen des Himalayas sind mit einem Yak unterwegs. Die Tiere ziehen ihren Wagen und transportieren Nahrungsmittel und Steine von Ort zu Ort. Nun sind wir auf die Händler angewiesen, denn ein grosser Steinturm soll im Dorf

Zum Artikel

Café – Spielkritik

Die Portugiesen waren schon immer Feinschmecker in Sachen Kaffee. So liessen sie zu Beginn des 20. Jahrhunderts Kaffeebohnen der besten Regionen ins Land einführen. Genau hier setzt Café an, denn wir produzieren die besten Sorten bis zum Transport ins Kaffeehaus.

Zum Artikel

Little Factory – Spielkritik

Alles beginnt mit ein paar Münzen in der Tasche. Mit geschicktem Tausch und gutem Handel verbessert man die Situation im neuen Dorf mit jeder Runde. Nach dem ausgezeichneten Little Town sorgt Little Factory für einen neuen Dorf-Aufbau – diesmal mit

Zum Artikel

Arche Nova – Spielkritik

Der Traum vom eigenen Zoo wird mit Arche Nova wahr. Zwischen neuen Gehegen, vielen Tieren, unglaublichen Spezialisten und zahlreichen Artenschutzprojekten baut man an der besten Mischung zwischen Attraktivität und Artenschutz. Ein Spiel für Kenner. Arche Nova ist ein sehr thematisches

Zum Artikel

Steam Time – Spielkritik

Zeitreisen sind in diesem Sommer der absolute Renner. Mit dem Luftschiff, phantastischen Maschinen und Kristallen erkundet man die Mythen der bekanntesten Monumente dieser Welt. Steam Time nennt sich die Reise für erfahrene Spieler – ein grosses Brettspiel aus dem Hause

Zum Artikel

Hawaii – Spielkritik

Hawaii heisst das neue Spiel aus dem Verlag Hans im Glück. Was aber nach Ruhe und Entspannung im Pazifik klingt, entpuppt sich als knallhartes Optimierungsspiel mit Spassfaktor. Also auf zum fröhlichen Dorfbau als grosser Inselhäuptling. Optisch kommt man sofort auf Hawaii

Zum Artikel