Spy Connection – Spielkritik

Spione, Missionen, Städte – in Europa geben sich die Agenten die Klinke in die Hand. Nur wer ein gutes Netzwerk auf die Beine stellt, erfüllt die Aufträge bei Spy Connection schnell und effizient. Doch dazu sollte man seine Agenten geschickt

Zum Artikel

Dice Flick – Spielkritik

Da sind zwar einige Würfel im Spiel, doch bei Dice Flick werden sie geschnippt. Von vier Startrampen nehmen sie ihren Weg aufs Spielfeld. Geschickt platziert, punkten sie am Ende des Spielzuges sogar. Ein wenig Geschicklichkeit und ein bisschen Glück sind

Zum Artikel

Dragomino – Kinderspiel des Jahres 2021

Das Kinderspiel des Jahres 2021 besitzt bereits einen grossen Bruder. In Anlehnung an Kingdomino heisst der Gewinner des Titels Dragomino. Im dominoartigen Legespiel suchen die Spieler nach Dracheneiern. Vieles an Dragomino wird den „grossen Spielern“ bekannt vorkommen. Die Domino-Legeplättchen mit

Zum Artikel

Celtic – Spielkritik

Der Keltenfürst sucht einen Nachfolger. Unter den Familien beginnt ein Wettstreit um Einfluss und Macht. Bei Celtic reisen die Spieler durch das Land, handeln und erfüllen Zielkarten. Dabei nutzen sie jede Mitfahrgelegenheit, die sich ihnen bietet. Ein richtig grosses Spielbrett

Zum Artikel

Punktesalat – Spielkritik

Mit Punktesalat liegt ein richtig gesundes Kartenspiel auf dem Tisch. Dazu gibt es nur zwei Aktionen, die das Spiel tragen. Die doppelseitige Kartennutzung bringt ständig frisches Gemüse ins Spiel. Nun muss man auf dem Markt nur noch passend einkaufen. In

Zum Artikel

Treelings – Spielkritik

Das Glühwürmchenfest steht vor der Tür und die kleinen Schwärmer möchten von den höchsten Plattformen starten. Daher sollen bei Treelings die Bäume möglichst hoch in den Himmel wachsen, solange die Nachbarschaft klein bleibt. Ein Karten-Sammelspiel für die ganze Familie. Sehr

Zum Artikel

Der Kartograph – Spielkritik

Er zeichnet die Landschaftselemente über das ganze Jahr akribisch auf seine Karte. Im Auftrag von Königin Gimnax sucht er zudem noch Ländereien, die ihrer Majestät besonders gefallen. Der Kartograph hat alle Hände voll zu tun, denn die Konkurrenz schläft nicht.

Zum Artikel

Trails of Tucana – Spielkritik

Ob Isla Petit oder Isla Grande – Stück für Stück erschliesst man das Gelände für die Touristen, verbindet Sehenswürdigkeiten mit Dörfern. Die Trails of Tucana erfreuen bald die Einheimischen und die Auswärtigen. Nur mit der Planung hapert es noch ein

Zum Artikel

Nova Luna – Spielkritik

Es soll ja Leute geben, die ihren Garten exakt nach dem Mondkalender bepflanzen, hegen und pflegen. So verhält es sich wohl auch mit Nova Luna. Doch in welcher Mondphase spielt man das abstrakte Legespiel wohl am erfolgreichsten? Und gilt das

Zum Artikel

Adventure Island – Spielkritik

Auf dem Weg nach Indien ist euer Schiff in einen Sturm geraten und eure schlimmsten Robinson-Träume werden wahr. Gestrandet auf einer einsamen Insel startet der Kampf ums Überleben. Heute inszeniert man bereits TV-Shows mit solchen Themen, doch hier startet der

Zum Artikel