Town 77

Town 77 – Spielkritik

Je länger das Spiel dauert, desto kleiner werden die Möglichkeiten beim Legespiel Town 77. Die Stadt soll bunt und lebhaft werden, darum müssen sich die Häuser in den Strassenreihen in Form und Farbe unterscheiden. Wer spielt am längsten mit und

Zum Artikel

Dream Runners – Spielkritik

Wie war noch gleich der Traum der letzten Nacht? Gab es zwischen all den schönen Momenten auch gruselige Phasen. Bei Dream Runners räumt jeder Spieler auf mit seinen Träumen und holt sich die schönen Momente zurück, wenn er schnell genug

Zum Artikel

The Wildlife Collection – Kickstarter

Bereits beim ersten Projekt des Schweizer Unternehmens Treecer ging es um Tiere. Bei Darwin’s Choice mischt man die Tierarten so richtig durch. Und irgendwie bleibt Treecer den Tieren treu. The Wildlife Collection heisst ihr aktuelles Kickstarter-Projekt, eine Puzzle-Kollektion, die auf

Zum Artikel

Hexenhaus – Spielkritik

Die Märchenwelt spielt verrückt. Da möchten sich alle plötzlich am leckeren Hexenhaus bedienen und naschen. Kein Wunder, dass man da selber zur Hexe wird und die Kreaturen kurzerhand einsperrt. Der Grundmechanismus von Hexenhaus ist eine Art Puzzlespiel. Doppelplättchen mit unterschiedlichen

Zum Artikel

Patchwork Express – Spielkritik

Wenn man textile Reststücke zusammen näht, entsteht ein bunter Flickenteppich. Bei Patchwork Express puzzeln sich zwei Spieler im direkten Duell zum komplettesten Gesamtkunstwerk. Am Ende kommt es auf jeden Knopf an. Jeder Spieler startet mit einem leeren Spieltableau. In der

Zum Artikel

Carpe Diem – Spielkritik

Ein Stadtviertel von Rom soll erblühen. Die Gestaltung liegt in der Hand der Spieler. Nur mit den richtigen Plättchen erfüllt man die Anforderungen der Puzzle-Aufgabe. Daher gilt: Carpe Diem – nutze den Tag! Carpe Diem hat unterschiedliche Schauplätze. Auf dem

Zum Artikel

Flick Fleck – Spielkritik

Mit Kühen kennen wir uns in der Schweiz aus. Da kann uns niemand das Wasser reichen. Obwohl es hier eher an den Flecken fehlt. Welches Muster hatte die Kuh schon wieder? Flick Fleck ist ein wunderschönes Legespiel für Kinder. Obwohl

Zum Artikel

Vierviertel – Spielkritik

Vierviertel heisst das neue Spiel des Schweizer Künstlers Stefan Giger, das wie sein erstes Werk (Bienenspiel) in einer Kartonhülse erscheint. Die Spielregeln kurz und schlicht, die Aufgabe klar – also ein leichtes Spiel? Nach dem Studium der kürzesten Spielregeln, die

Zum Artikel