Let’s Quiz again – Spielkritik

Wenn es einen Verlag gibt, den ich für Quizspiele empfehlen kann, so ist das der moses.-Verlag. Das legendäre Kneipenquiz belebt regelmässig die Spielrunden. Und noch scheinen dem Verlag die Ideen nicht auszugehen. Hier kommt Let’s Quiz again! Let’s Quiz again

Zum Artikel

Big Cityz – Spielkritik

200 Städte der ganzen Welt gibt es in diesem Schätz-Spiel. Einige wenige kennt man, andere vermutet man, schon einmal gehört zu haben. Und bei der dritten Städtegruppe runzelt man die Stirn und fragt sich: Gibt es das? Herzlich willkommen bei

Zum Artikel

Wer weiss das!? – Spielkritik

Welcher Verlag hat in den letzten Jahren die meisten Quiz-Spiele auf den Markt gebracht? Ich würde ganz schnell auf moses. tippen. Wer weiss das!? ist die neueste Variante, in der man die Mitspieler für sich denken lässt. Neben Allgemeinwissen ist

Zum Artikel

ABC SRF 3 ON AIR – Spielkritik

ABC SRF 3 wird in der Schweiz als Kultspiel angepriesen. Das Radio-Ratespiel hält sich seit Jahren beharrlich im Programm des nationalen Radiosenders. Das Spiel ist einfach, jeder Zuhörer kann sofort mitraten. Nun ist das etwas modifizierte ABC SRF 3 ON

Zum Artikel

IKnow Switzerland – Spielkritik

Mit iKnow Switzerland liegt einmal ein Wissensspiel vor, das seine Zielgruppe genau kennt. Ab 15 Jahren soll es spielbar sein. Das bringt schon einmal einen ersten Hinweis auf die Qualität der Fragen oder steckt den Rahmen der Allgemeinbildung ziemlich weiträumig

Zum Artikel

Finger weg! – Spielkritik

Was soll man bloss bei einem Spiel mit dem Titel Finger weg! machen. Das Risiko scheint gross, die Fragen sind schwierig. Wissen allein bringt auch nicht immer Punkte. Hier braucht es geschickt eingesetztes Halbwissen, um am Ende als Fragen-Champion dazustehen. Wer

Zum Artikel

ABC SRF 3 – Spielkritik

Mit der Namensänderung des Schweizer Nationalradios zur neuen Abkürzung SRF war die Erneuerung des beliebten Quiz ABC DRS 3 überfällig. Das seit Jahren beliebte, wie auch simple, Radiospiel hat selbst den Namenswechsel überlebt. Und die Kreativität kannte keine Grenzen, das

Zum Artikel