Der verfluchte Geburtstag – Spielkritik

Die Autoren Inka und Markus Brand sind verantwortlich für Der verfluchte Geburtstag aus der Reihe Mystery Games von Ravensburger. Mit der Erfahrung vieler EXIT-Spiele kann auch ein mysteriöses Gruselabenteuer die Spielenden gemeinsam ans Brett fesseln. Der verfluchte Geburtstag vereint eine

Zum Artikel

Echoes – Der Ring – Spielkritik

Der vierte Teil der Audio-Mystery-Reihe fordert die Ermittler in der Gegenwart. Doch Echoes – Der Ring lässt tief in die Vergangenheit blicken, um wichtige Fragen zu klären. Wer die Hörausschnitte richtig kombiniert, kommt der Wahrheit auf die Spur. Die Tänzerin,

Zum Artikel

Dungeons, Dice & Danger – Spielkritik

In den verwinkelten Dungeons vermutet man Gold und Edelsteine. Doch man munkelt auch von gefährlichen Monstern. So wird Dungeons, Dice & Danger zu einem Würfelspiel für mutige Ritter, die sich furchtlos durch die Labyrinthe bewegen. Vom Ravensburger Vielspieler-Verlag alea erwartet

Zum Artikel

Explorers – Spielkritik

Bei Explorers begibt man sich auf Entdeckungsreise durch unbekannte Landschaften. Dabei sammelt man allerlei Dinge ein, findet Dörfer und Tempel. Der variable Spielplan lässt viele Kombinationen zu, mit Aufgabenkarten erweitern Könner ihren Radius. Auf Landschaftsplättchen kreuzen die Spieler ihre Entdeckungen

Zum Artikel

Less is More – Spielkritik

Wir suchen Wörter! Doch mit den Hinweisen sollte man sparsam umgehen, um schneller zum Zug zu kommen. Also schnell ein paar Buchstaben einsparen. Bei Less is More kommt es auf das Wesentliche an, überflüssiger Ballast fällt weg, dafür steigt die

Zum Artikel