Karak – Spielkritik

Im unterirdischen Labyrinth der Burg Karak geht es nachts laut zu und her. Helden kämpfen gegen Monster und einen Drachen, um an den grossen Schatz zu gelangen. In den vielen Gängen ist das gar nicht so einfach. Karak ist ein

Zum Artikel

Kraqua – Spielkritik

Tintenfisch Kraqua verbreitet Angst und Schrecken im Riff. So sorgen wir gemeinsam für die Sicherheit der Fische und verstecken den Schatz vor den Fängen des Tintenfischs. Wir begleiten die Fische auf eine lange Reise, die uns rund um ein aufklappbares

Zum Artikel

Kameloot – Spielkritik

In den beiden Tavernen des Dorfes geht es hoch zu und her. Magische Gegenstände gehen reihenweise über den Tisch. Doch nur wenn man in der richtigen Taverne sitzt, kann man bei Kameloot ebenfalls profitieren. Jeder Spieler erhält eine Tavernenkarte. Mit

Zum Artikel

Ruchlos – Spielkritik

Der Start ins Piratenleben ist ganz schön hart. Mit einer Crew, die den Namen noch nicht verdient, und ein paar Münzen geht die Reise los, um am Ende von Ruchlos der Schrecken der Karibik zu werden. Da helfen nur ein

Zum Artikel

Atlantica – Spielkritik

Vor vielen Jahre ist das Inselreich Atlantica im Meer versunken. Doch nach und nach lüftet sich der Schleier und die Taucher befördern immer weitere Gegenstände der Inseln an die Oberfläche. Ein Tausch- und Sammelspiel für die ganze Familie beginnt. Die

Zum Artikel

Loot Island – Spielkritik

Insel mit Fluch sucht Schatzsucher mit Mut. In Loot Island arbeitet man erst miteinander, um am Ende doch allein abzuräumen. Damit macht man sich zwar nicht nur Freunde, wird aber reich. Und mehr als Reichtum braucht es ja nicht, um

Zum Artikel

Funkelschatz – Spielkritik

Die Drachenkinder entdecken einen Funkelschatz. Eingefroren in einer Eis-Säule braucht es einen ganz schön heissen Atem, um die Funkelsteine zu befreien. Ein lockeres Kinderspiel, bei dem die Ringe schmelzen und die Steine purzeln. Funkelschatz ist wieder einmal ein sehr gutes

Zum Artikel