Alles an Bord?! – Spielkritik

Alles an Bord?! ist effizientes Training für den Grabbeltisch. Gut so, denn der nächste Schlussverkauf kommt bestimmt. Auch wenn man hier nicht jedes Schnäppchen mitnehmen sollte, doch die passende Ladung darf immer an Bord. Jeder Spieler wählt erst einmal eines

Zum Artikel

Leinen los! – Spielkritik

Wenn Königin Lönne von Övelgönne zum Wettrennen einlädt, dann müssen alle einfach kommen. Der Name der Königin wäre auch schon ein Spiel wert, doch erst trainiert man Geschicklichkeit bei Leinen los! Das Spiel von Alex Randolph wurde 1997 zum Kinderspiel

Zum Artikel

Animals on Board – Spielkritik

Bei Animals on Board versuchen die Spieler möglichst viele Tiere an Bord ihrer eigenen Arche zu holen. Und hier zitiere ich mal aus der Spielanleitung: „Leider beansprucht ein gewisser Noah sämtliche Tierpaare für sich und hat ein Paar-Verbot erwirkt.“ Allein

Zum Artikel

El Capitan – Spielkritik

Das Thema Piraten ist spielerisch nie ausgeschöpft, gerade auch in Bezug mit Kindern. Bei El Capitan testet der alte Kapitän das Gedächtnis und die Schnelligkeit seiner Piraten, um einen geeigneten Nachfolger zu finden. Ein Spiel für die ganze Familie und, wie

Zum Artikel

Captain Black – Spielkritik

Teil für Teil entfaltet sich aus der Spielschachtel langsam das grosse Schiff von Captain Black. Das Geisterschiff startet seine letzte Reise unter der Führung seines Geisterkapitäns. Auf dem Weg zur Schatzinsel lauern viele Gefahren, die die Spieler nur gemeinsam bewältigen können.

Zum Artikel

Cartagena – Spielkritik

Piraten auf der Flucht. Welcher Spieler führt seine Crew zuerst durch den Dschungel zum Rettungsboot? Cartagena spielt man mit wenigen Regeln. Dafür sollte man gut planen, um möglichst weit zu laufen. Die Piraten flüchten aus der Festung von Cartagena. Das

Zum Artikel

Riff Raff – Spielkritik

Bei Riff Raff muss man Seegang aushalten können. Das Schiff schaukelt in den hohen Wellen hin und her, doch die Ladung bleibt hoffentlich an Bord. Waren verstauen, Schiffsfracht fangen – bei Riff Raff sind verschiedene Fähigkeiten gefragt. Schon nach dem

Zum Artikel

Santa Cruz – Spielkritik

Beim Brettspiel Santa Cruz entdeckt man die Insel – und das gleich doppelt. Wer sich im ersten Durchgang auf Santa Cruz nicht richtig umschaut, kann es in der 2. Runde besser machen. Mit neuen Karten erhält man vielleicht mehr Punkte. Doch Vorsicht:

Zum Artikel