My City – Spielkritik

Die Stadt wächst, über mehrere Epochen. Die Ansprüche steigen, der Goldrausch setzt ein und auch Naturgewalten nehmen Einzug. So verändert sich das Spiel mit jeder Partie und keine Stadt ist wie die andere, eben My City. Im Grunde ist My

Zum Artikel

Skyliners – Spielkritik

Stockwerk um Stockwerk wächst die Stadt, es geht hoch hinaus. Doch bei Skyliners kommt es auf die ganz persönliche Sichtweise an. Und die sieht von jeder Seite nun mal anders aus. Gespielt wird in der Schachtel. Dort türmen sich schon

Zum Artikel

Gaia – Spielkritik

Auf den ersten Blick mutet Gaia wie ein Computerspiel an. Landschaften werden gestaltet und besiedelt, im Spiel für Fortgeschrittene gar übernommen. Und alles in den knalligsten Farben. So stellt man sich die Entstehung des Universums vor: Farben, Formen – Spiel

Zum Artikel

Machi Koro – Spielkritik

Japanischen Städtebau lernt am schnellsten bei Machi Koro. Und schnell merkt man auch gleich: Der Japaner baut seine Häuser nicht, er würfelt sie. Mit einem Spielelement aus Die Siedler von Catan vergrössert man Runde für Runde seine Stadt. Hat man

Zum Artikel

Satuzzle – Spielkritik

Satuzzle heisst die neue Puzzleform eines jungen Unternehmens und setzt sich zusammen aus den Wörtern Satellitenbild und Puzzle. So einfach kann also ein neues Spiel entstehen. Und obwohl diese Art von Spielen nicht zu den Hauptgebieten von brettspielblog.ch gehört – diese Idee

Zum Artikel

Brügge – Spielkritik

Um Macht und Einfluss in der aufblühenden Hansestadt Brügge geht es in diesem Brettspiel. 165 unterschiedliche Karten beleben diesen Spielspass. Doch nur wer sich auch von seinen Karten trennen kann, wird erfolgreich sein in Brügge. Nützlich sind sie alle, doch

Zum Artikel

The City – Spielkritik

The City ist ein kurzes Kartenspiel, bei dem jeder Spieler seine eigene Stadt baut. Viele verschiedene Gebäudekarten stehen den Spielern dabei zur Verfügung, um die eigene Stadt ins beste Licht zu rücken und möglichst viele Punkte zu gewinnen. Das Spielprinzip

Zum Artikel

7 Wonders – Spielkritik

7 Wonders ist ein Kartenspiel, das in Spielerkreisen schnell einen guten Ruf erhielt. Bei 7 Wonders muss man in 3 Zeitaltern seine Stadt weiterentwickeln. Wenn man es nebenbei auch noch schafft, sein eigenes Weltwunder zu errichten – umso besser! Das Herzstück

Zum Artikel