Flotter Otter – Spielkritik

Der Otter im Hafen von Otterdam hat mächtig viel zu tun. Er sucht Schmuggelware mit einem Blick auf die Frachtbriefe und findet tatsächlich jede Menge Fälschungen. Das muss allerdings schnell gehen, die Kisten stapeln sich. Wer ist ebenfalls ein Flotter

Zum Artikel

Yangtze – Spielkritik

Auf den ersten Blick ist Yangtze ein schönes, rundes Spiel, das sich immer schön flussabwärts bewegt. Auf den zweiten Blick ein knallhartes Handelsspiel, bei dem das Geld ebenso schnell abfliesst, wie das Wasser am Fluss. Der Yangtze, der längste Fluss

Zum Artikel

Die Händler von Osaka – Spielkritik

Während der Edo-Zeit läuft der Handel vor Japans Küsten heiss. Die Frachtschiffe transportieren Waren von Osaka nach Edo. Die Händler von Osaka trotzen der Schwarzen Strömung und zeigen ihr Können im grossen Tauschgeschäft. Über 100 Karten in vier Farben gibt

Zum Artikel

Tumult Royal – Spielkritik

Der Adel betrachtet verträumt die eigenen Statuen, die im ganzen Land verstreut sind, doch im Volk schwelt der Konflikt. Der Mangel an Marmor, Brot und Werkzeugen bringt die Leute in Rage, der nächste Aufstand steht kurz bevor – Tumult Royal!

Zum Artikel

Auf nach Indien! – Spielkritik

Das kleine strategische Handelsspiel Auf nach Indien! wirkt auf den ersten Blick ziemlich schlicht. In der Spielschachtel befinden sich ein paar Karten und zahlreiche, farbige Holzwürfel. Doch gespielt wird auf dem Tisch. Und dort entfaltet sich das kleine Juwel zur vollen

Zum Artikel

Neptun – Spielkritik

Als römischer Kaufmann reist man bei Neptun durch das Mittelmeer und beliefert die Tempel mit Waren. Wer durch seine Lieferungen die Gunst der Götter gewinnt, erntet Ruhm. Über drei Runden sucht man Aufträge und liefert seine Waren. Neptun wacht persönlich über

Zum Artikel

Manila – Spielkritik

Vor 200 Jahren tauchten in Manila immer wieder Frachtkähne auf, um den Schwarzmarkt mit ihren Waren zu beliefern. Alles drehte sich ums Geld. Manila bringt genau diesen Handelswettstreit auf den Tisch. Wer geschickt wettet und mit den Mitspielern streitet, wird

Zum Artikel

Packet Row – Spielkritik

Auf den Docks von New York stapelten sich 1842 die Pakete und warteten auf Postschiffe, die die wertvolle Fracht nach Europa brachten. Davon handelt Packet Row, eine Art Sammelspiel, bei dem man versucht möglichst viele Schiffe mit der passenden Ladung auf

Zum Artikel