Blockits

Blockits – Spielkritik

Mit den Formen der einzelnen Blöcke erinnert Blockits stark an Tetris. Das kleine Computerspiel feiert seinen 40. Geburtstag. Da kann man es gut in einer analogen Version feiern und die Formen auf den Spielblock purzeln lassen. Bei Blockits gibt es

Zum Artikel
Galaktix

Galaktix – Spielkritik

Galaktix erzeugt ein Musk’sches Gefühl, wenn die Raketen gleich reihenweise in den Himmel fliegen. Denn sie sollen, wie bei SpaceX, möglichst weit kommen auf ihren Sternenstrassen. Das dritte Solospiel aus der Reihe „For One“ befasst sich mit Würfeln. Nach dem

Zum Artikel
Würfelzucker

Würfelzucker – Spielkritik

Die Aufgabe ist ganz einfach und ziemlich klassisch. Wer seine Würfel richtig kombiniert und die passenden Werte liefert, erhält bei Würfelzucker Süssigkeiten zur Belohnung. Eine Kniffel-Aufgabe im süssen und bunten Look. Im Bonbonbeutel findet man bei Würfelzucker Würfel, von denen

Zum Artikel
Tea Time Crime

Tea Time Crime – Spielkritik

Lord Waldemar lädt an seinem 80. Geburtstag die Prominenz in sein grosses Anwesen. Als Detektive sorgen wir für die Sicherheit der Gäste und schützen die luxuriösen Gegenstände im Haus. Tea Time Crime ist ein Würfelspiel mit Knobelfaktor. Das Anwesen von

Zum Artikel
Sixto

Sixto – Spielkritik

Zahlenreihen in unterschiedlichen Farben, dazu passende Farbwürfel und Stifte zum Ankreuzen – dieses Sixto ist ja wie Qwixx! Nicht ganz, denn es gibt 6 unterschiedliche Farben, die Zahlenreihe ist wild durcheinander gemischt, und es steckt gleich die doppelte Menge Benndorf

Zum Artikel

Upwärts! – Spielkritik

Ein klassisches Roll & Write – Spiel erwartet uns bei Upwärts! Die Würfel liefern die Vorlagen für sämtliche Spielenden, die ihre vier Spalten möglichst gekonnt mit Zahlen füllen müssen. Mit drei unterschiedlichen Wertungsmöglichkeiten variiert man den Spielverlauf in jeder Partie

Zum Artikel