Z3bra

Z3bra – Spielkritik

Der Name ist Programm: Die Streifen bringen bei Z3bra den Erfolg, als Trio mit der gleichen Farbe oder den gleichen Zahlen. Nun muss man nur noch herausfinden, was unter den eigenen Karten eigentlich steckt. Der Mechanismus, der sich hinter dem

Zum Artikel
Cabanga!

Cabanga! – Spielkritik

Die Zahlenlücken möglichst klein halten, sonst fliegen bei Cabanga! die Karten zurück. Da man sämtliche Karten abwerfen soll, muss man das Risiko immer neu einschätzen. Ein schnelles Kartenspiel für die ganze Familie. Ein Thema sucht man bei Cabanga! vergebens. Das

Zum Artikel

Chipbanditen – Spielkritik

Mit 12 Zahlenchips bestreiten wir die Partie, bevor die Chipbanditen zuschlagen. Das Besondere daran: Die Chips muss man immer wieder werfen, sie werden völlig zweckentfremdet als Würfel verwendet. Wer sammelt die meisten Punkte? Michael Wybierek hat schon einige Spiele im

Zum Artikel

Get it! – Spielkritik

Sprechen darf man nicht, doch Blicke zuwerfen ist erlaubt. Da die Zeit bei Get it! drängt, sollen es aber zielgerichtete Blicke sein, damit die Gruppe sich möglichst schnell das Ziel erreicht. Ein kleines Partyspiel sorgt für Unterhaltung. Get it! ist

Zum Artikel

Upwärts! – Spielkritik

Ein klassisches Roll & Write – Spiel erwartet uns bei Upwärts! Die Würfel liefern die Vorlagen für sämtliche Spielenden, die ihre vier Spalten möglichst gekonnt mit Zahlen füllen müssen. Mit drei unterschiedlichen Wertungsmöglichkeiten variiert man den Spielverlauf in jeder Partie

Zum Artikel

Lucky Numbers – Spielkritik

Lucky Numbers? Da war doch mal was. Vor etwa 11 Jahren erschien das Legespiel in der Schweiz, in Deutschland unter dem Namen 5 vor 12. Der Namenswechsel war damals der Schweizer Vielsprachigkeit geschuldet. Nun ist es also wieder da –

Zum Artikel

GAP – Spielkritik

GAP ist ein minimalistisches Kartenspiel. Einfache Regeln und Karten mit Zahlenwerten, die durch ihren Glanz auffallen, sorgen für kurzweilige Unterhaltung in einem flotten Kartensammelspiel. Der Verlag Funbot steht für kurzen, schnellen Spielspass. Dem Verlag gelingt es richtig gut, sich mit

Zum Artikel

Loading – Spielkritik

Es kann richtig turbulent zu und her gehen beim Kartenspiel Loading. Spielerisch verfolgt man bekannte Muster und legt Zahlenkarten passend ab. Dass man dabei die Kartenstapel ständig weiterreicht und für zusätzliche Unruhe am Spieltisch sorgt, gehört zum Motto: Auf die

Zum Artikel

Mada – Spielkritik

Mada ist ein weiteres, kleines Spiel aus der kleinen Schachtel aus dem Verlag Helvetiq. Beim Kartenspiel sammeln wir Kaktusfeigen und lassen uns von Lemuren und Skorpionen nicht aus dem Konzept bringen. Wenige und kurze Aktionen führen zum Ziel. Die kleinen

Zum Artikel