Simsala… Bumm? – Spielkritik

Das Magiestudium neigt sich langsam dem Ende zu, in der Abschlussprüfung muss sich jeder Zauberer beweisen. Doch wie gingen noch einmal die Sprüche? Simsala… Bumm? ist ein unterhaltsames Spiel, bei dem nicht jeder Zauberspruch sitzt. In 36 Spruchsteinen verstecken sich

Zum Artikel

Brändi Colorado

Um Zahlen geht es bei Brändi Colorado, und auch um Farben. Zudem noch um passende Reihen in Zahlen und Farben. Auf jeden Fall ist es ein Spiel für ordentliche Spieler. Denn nur wer schön aufräumt, kriegt auch viele Punkte in

Zum Artikel

Deal and Steal – Spielkritik

Deal and Steal ist wieder so eine internationale Version eines Ravensburger-Titels. Unter dem Namen Tausch-Rausch erschien das Kartenspiel in Deutschland. In der kleinen Schweiz spielt man aber internationaler und zudem gleich in mehreren Sprachen. Dafür bleiben die Regeln garantiert gleich.

Zum Artikel

The Game in der Schweizer Edition

The Game, das spannende Kartenspiel mit dem eingängigen Namen, wurde gerade eben für das Spiel des Jahres 2015 nominiert. Es befindet sich unter den letzten drei Spielen und hat gute Chancen auf den grossen Titel im Spielebereich. Schon vor der

Zum Artikel

The Game – Spielkritik

Die Spielschachtel von The Game sieht tatsächlich ziemlich böse aus. Doch zur allgemeinen Beruhigung darf gesagt werden: Es sind nur Karten drin – einfache, schlichte Zahlenkarten. Aber manchmal täuscht so ein erster Blick. Wie niedlich ist The Game also tatsächlich? The

Zum Artikel

Träxx – Spielkritik

Spiele mit dem Doppel-xx scheinen sich langsam auf dem Markt zu etablieren: Als schnell zu erlernende und in den Möglichkeiten doch vielfältige Spiele in der kleinen Schachtel. Träxx heisst der wabenartige Spielspass der Autoren Benndorf und Staupe. Die Verwandtschaft zu Qwixx

Zum Artikel

Grabolo – Spielkritik

Grabolo ist zumindest in der Spielschachtel lange haltbar. Die ist nämlich aus Blech. Auf dem Spieltisch verringert sich die Haltbarkeit dramatisch. Denn Grabolo ist ein Tempospiel. Es zählen Reaktion und Geschwindigkeit. Hier haut man auf die Karten. Also nichts für zarte

Zum Artikel

Polterfass – Spielkritik

Polterfass ist ein originelles Würfelspiel mit einer äusserst thematischen Ausstattung. Die Würfel sind Fässer, gespielt wird auf Bierdeckeln und es wirtet der Wirt. Aber in diesem Gasthaus wird um jedes Bierfass gezockt. Nur wer die Lage am Zapfhahn am besten

Zum Artikel

Pharao Code – Spielkritik

Wer den Pharao Code knacken kann, sichert sich eines der begehrten Skarabäus-Plättchen. Doch umsonst gibt es nichts. Für den Pharao Code muss man rechnen können – in möglichst vielen Varianten und um alle Ecken. Denn dieses Spiel ist ganz klar

Zum Artikel