Strasbourg – Spielkritik

Im 15. Jahrhundert bestimmen die Handwerkszünfte die Geschicke der Stadt Strassburg. Das soll sich nun ändern. Aufstrebende Familien wollen in den Zünften unterkommen und ordentlich mitbestimmen. In Strasbourg, dem neuen Spiel von Stefan Feld, ist die Mission also klar definiert. Ran an

Zum Artikel