Krass kariert – Spielkritik

Hat der Grafiker in diesem Kartenspiel das Material nur zum Spass kariert oder wollte er das so Krass kariert? Das Farbengemenge lenkt ja schon beinahe vom Spiel ab… und das wäre krass schade. Krass kariert sind die Karten und damit

Zum Artikel

Verflucht! – Spielkritik

Auf Lord Somersets Anwesen treiben schreckliche Kreaturen ihr Unwesen – Verflucht!. Nur gemeinsam und mit den passenden Gegenständen schlägt man sie in die Flucht. Das kooperative Kartenspiel mit guten und bösen Karten muss erst einmal besiegt werden. 40 Kreaturen und

Zum Artikel

Expedition – Spielkritik

Einmal um die Welt und wieder zurück. Bei Expedition beschäftigen wir uns tatsächlich spielerisch mit einem Luxusproblem: Als reicher Unterstützer möglichst viele eindrucksvolle Orte besuchen und Informationen für die Wissenschaft sammeln. Das lässt sich machen. Die Weltkarte entfaltet sich gross

Zum Artikel

ICECOOL – Spielkritik

ICECOOL wurde 2017 zum Kinderspiel des Jahres gewählt. Als reines Kinderspiel würde ich es aber nicht einteilen. Die Schnipperei mit den Pinguinen macht auch Erwachsenen Spass und kann ziemlich verfeinert werden. ICECOOL besteht aus einem Schachtel-in-Schachtel-in-Schachtel-System. Insgesamt 5 Räume bilden

Zum Artikel

Caramba – Spielkritik

Caramba – so klingt es wirklich häufig am Spieltisch, nur kurz unterbrochen vom Klappern der Würfel. Beim hektischen Spiel geht es heiss zu und her, bis die letzte Figur vom Tisch ist. Jeder Spieler erhält 5 Würfel mit seinem Symbol.

Zum Artikel

ICECOOL – Kinderspiel des Jahres 2017

Der erste grosse Preisträger des Jahres steht fest. Der Titel Kinderspiel des Jahres 2017 geht an ICECOOL. Gleich mehrere Schachteln befinden sich in der Spielschachtel. Sie werden zur Spielfläche der Pinguine in diesem Schnippspiel. Mit ein wenig Geschick wirbelt man

Zum Artikel

Deja-Vu – Spielkritik

Auch wenn man meint, so etwas noch nie gesehen zu haben: Ein Spiel mit derart einfachen Regeln gab es noch nie. Oder doch? Wer glaubt, wird hier kein schönes Ende finden. Denn bei Deja-Vu sollte man sich sicher sein, gaaanz

Zum Artikel

Spielwarenmesse 2017 in Nürnberg

Der erste, spielerische Grossanlass im Jahr ist ganz klar die Spielwarenmesse in Nürnberg. Die Messe richtet sich an Händler und die Presse, dementsprechend ist auch das Angebot ausgerichtet. Brett- und Kartenspiele sind nur ein kleiner Teil des grossen Ganzen. Und

Zum Artikel