Brändi Picto Plus

Das kleine Würfelspiel Brändi Picto hat viele Motive für kurze Geschichten am Spieltisch geliefert. Nun gibt es Nachschub und mit Brändi Picto Plus weitere Bilder für grosse und kleine Geschichtenerzähler. Für zusätzliche phantastische Abenteuer.

Brändi Picto Plus

Auf das Spielsystem möchte an dieser Stelle nicht näher eingehen. Es schliesst nahtlos an die erste Ausgabe des Würfelspiels an. Eine Spielkritik findet man unter Brändi Picto. Die Stiftung Brändi ist bekannt für ihre Spiele aus ihrer sozialen Institution. Sie beschäftigt Menschen mit Behinderung und der Spielherstellung ist ein Teil ihres Arbeitsbereichs. Im Schatten des grossen Erfolgs von Brändi Dog erscheinen immer wieder neue, interessante Titel aus tollem Spielmaterial. Nun waren auch die Motivwürfel derart erfolgreich, dass es Nachschub gibt. Auf 6 Holzwürfeln findet man weitere Symbole, die sich spielerisch verwerten lassen.

Die Symbole regen vor allem die Phantasie der Mitspieler an. Schon die Kinder lassen sich sofort motivieren, kleine Geschichten zu erfinden zu den Motiven, die häufig auf den ersten Blick total unpassend auf dem Tisch liegen. Meist lassen sie sich mit viel Geschick zu einer zusammenhängenden Story verbinden. Geschichtenerzähler finden nach wie vor ihre Freude an dem kleinen Spiel.

Brändi Picto Plus

Spielend auf dem Laufenden sein? Kein Problem, mit dem Newsletter von brettspielblog.ch.
Hier für den Newsletter anmelden


Die Würfel lassen sich natürlich kombinieren mit der ersten Schachtel. Und die Kreativität lässt sich auch für weitere Spiele nutzen. Warum nicht einmal Bilder raten? Oder Motivvorgaben machen und die Anzahl der Würfe zählen, bis sie auf dem Tisch liegen? Oder die Anzahl Schnecken zählen, die man in einer Minute würfelt? Mit Brändi Picto Plus hat man immer ein kleines, vielseitiges Spiel mit dabei.

Brändi Picto Plus

Für 1-?? Spieler | Ab 4 Jahren | 20-40 Minuten | Hergestellt von der Stiftung Brändi

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.